Mitarbeiter werden direkt vor dem Firmengelände getestet

H.AND GROUP verantwortet temporäres Testzentrum für Großkunden

Die H.AND GROUP (u.a. Der Party Löwe, Schloss Herrenhausen, Allstars Events) stellt sich der derzeitigen Stornowelle von bereits gebuchten Veranstaltungen entgegen und reagiert auf die aktuell geltende 3G-Regel am Arbeitsplatz. Kurzfristig wurde vor dem Firmengelände eines Großkunden ein 360 m² großes Testzentrum erschaffen, wo seit dem 24. November 2021 alle Mitarbeitenden die Möglichkeit haben, sich direkt am Arbeitsplatz auf das Corona-Virus testen zu lassen. Geplant ist die Testung bis März 2022.

Logo_HAND_GROUP

Anzeige

„Wir nehmen unsere Eventkunden auch in der Corona-Krise an die Hand und unterstützen, wo wir können!“ sagt Andreas Hüttmann, Geschäftsführer der H.AND GROUP. „Zwölf professionell geschulte Tester sowie viele weitere Helfer sind in mehreren Schichten für die Mitarbeiter vor Ort und sorgen durch die Testung für ein sicheres Arbeitsumfeld bei dem Unternehmen.“

Auch für kleinere Unternehmen bietet die H.AND GROUP individuelle Testszenarien an oder beschafft auf Anfrage Schnelltests und Schutzkleidung zu günstigen Konditionen. „Wie auch im Eventgeschäft schaffen wir für unsere Kunden immer eine individuelle Lösung und passen unsere Leistungen den Bedürfnissen an“, verspricht Hüttmann und erklärt weiter: „Unsere langjährige Erfahrung in der Organisation von Events macht es uns leicht, Testzentren jeglicher Größenordnung zu organisieren. Gefragt sind sehr gut koordinierte und verbindliche Abläufe, eine sichere und saubere Infrastruktur sowie ein aufeinander abgestimmtes Team.“

Aktuell habe die H.AND GROUP noch Kapazitäten für weitere Testzentren – „doch auch unsere Ressourcen sind endlich“, so Hüttmann. Interessenten sollten sich schnellstmöglich melden, um ein Testzentrum vor dem eigenen Firmengelände anzufragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.