Partnerschaft: Habegger und AG Hallenstadion kooperieren

Habegger wird strategischer Partner der AG Hallenstadion

Die bestehende Zusammenarbeit von Habegger und der AG Hallenstadion wird per 1. Januar 2016 ausgebaut. Habegger erhält neu den Status strategischer Partner.

[thumbnail size=medium align=center]

Seit 2007 gilt Habegger als “Preferred Supplier” vom Hallenstadion. Mit einem erfahrenen Team, bestehend aus vier Personen, ist das Unternehmen 365 Tage im Jahr vor Ort und in den Strukturen des Hallenstadions verankert. Dabei unterstützt Habegger die Kunden vom Hallenstadion mit Know-How und langjähriger Erfahrung – von der Inszenierung eines Events bis hin zum optimalen Einsatz von Eventtechnik. Habegger arbeitet bei jeder einzelnen der jährlich rund 140 umgesetzten Shows mit.

Strategischer Zusammenschluss

“Dieser strategische Entscheid ist ein Zeichen des gegenseitigen Vertrauens und blickt auf eine mehrjährige und erfolgreiche Kooperation zurück”, sagt Roger Büchel, Leiter Venue Service und Mitglied der Geschäftsleitung von Habegger.

Obwohl die Planungsphase während des Umbaus im Jahr 2004 weit fortgeschritten war, konnte Habegger als Bauherrenberater einsteigen und sich in dieser Funktion profilieren.

Als langjähriger Eventdienstleister kennt Habegger die Ansprüche einer guten Eventlocation und konnte dem Hallenstadion wesentliche Tipps zur Optimierung der Multifunktionalität geben. Ein gutes Beispiel ist die Effizienzsteigerung in der veranstaltungsbezogenen Einbringung von zusätzlichem Equipment im Hallenstadion.

Um diesen Vorgang zu beschleunigen und die Attraktivität zu erhöhen, sicherte Habegger die Optimierung der Hängemöglichkeiten im Dach der Arena. Die harmonische Zusammenarbeit während des Umbaus erwies sich als perfekte Grundlage eine bis heute bestehende Venue Service Partnerschaft mit dem Hallenstadion einzugehen.

Felix Frei, CEO der AG Hallenstadion ist von der Partnerschaft überzeugt: “Mit Habegger haben wir einen kompetenten und innovativen Partner an der Seite, welche unsere Venues attraktiv, durchdacht und multifunktional für Corporate- und Public Events macht.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: