Fortbildungssaison Herbst/Winter 2022

IBIT ermöglicht dauerhaften vergünstigten Zugang zu Kursen

Letzte Woche Mittwoch hat das Internationale Bildungs- und Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit (IBIT) den Start der Fortbildungssaison Herbst/Winter 2022 mit einer Verlosung von kostenlosen Seminarplätzen gefeiert. Aufgrund der hohen Resonanz möchte das IBIT nun dauerhaft einen vergünstigten Zugang zu den Kursen ermöglichen. Ab heute gibt es eine neue „#ibitchance“ mit jeweils einem Chancenplatz.

IBIT Logo(Bild: IBIT)

Das IBIT stehe vor Allem für Bildung und Verantwortung. Da es dem IBIT wichtig sei, den Zugang zu ihrem Wissen weiter zu erleichtern, bietet es ab sofort für jedes angebotene IBIT-Seminar in dieser Saison einen Platz an. Diesen Platz will das IBIT mit 50% der Seminarkosten bezuschussen. Damit möchte das IBIT vor allem Menschen mit einem geringen Bildungsbudget wie Studierenden, Auszubildenden oder auch von der Pandemie geschwächten Selbstständigen die Möglichkeit geben, sich in Sicherheitsbelangen fortzubilden.

Anzeige

>> Interessierte können sich unter der Mail bildung@ibit.eu bewerben. Dort sollen sie kurz beschreiben warum diese Förderung für sie in Frage kommen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.