ProAV-Messe in Las Vegas

InfoComm 2022: Registrierung eröffnet

Die von AVIXA veranstaltete InfoComm 2022 findet vom 4. bis 10. Juni 2022 im Las Vegas Convention Center statt. Die Registrierung ist bereits möglich.

InfoComm 2022 Logo(Bild: AVIXA)

 

Anzeige

„Wir sind begeistert, die InfoComm wieder in die immer aufregende Stadt Las Vegas zu bringen“, sagt David Labuskes, CTS, CAE, RCDD, CEO von AVIXA. „Die InfoComm ist die Heimat für Geschäfte und Netzwerken für die professionelle AV-Branche – eine Woche, ein Ort, an dem man so viel erreichen kann, um sein Unternehmen und seine Karriere voranzutreiben.“

Die InfoComm findet in der North Hall und der neu gebauten West Hall des Las Vegas Convention Centers (LVCC) statt. Die West Hall ist eine 1 Milliarde Dollar teure Erweiterung des LVCC, die zusätzliche 1,4 Millionen Quadratfuß [130.000 m2] an neuer Fläche bietet und das größte digitale Display in einem Kongresszentrum der USA bietet. Das Las Vegas Convention Center Loop-System ist ebenfalls neu für die InfoComm 2022. Das unterirdische Transportsystem mit drei Stationen, das von Elon Musks The Boring Company entwickelt wurde, bringt die Teilnehmer:innen in vollelektrischen Tesla-Fahrzeugen über das 200 Hektar große Gelände.

Die InfoComm 2022 wird sich mit den am schnellsten wachsenden und wichtigsten Pro-AV-Lösungen beschäftigen, die diese 257,7 Milliarden Dollar schwere Branche antreiben. Im Mittelpunkt der Messe und des Bildungsprogramms sollen Conferencing & Collaboration, Content stehen, Produktion und Streaming, Digital Signage, Lerntechnologien, Live-Events, Audio und vieles mehr.

Das Bildungsprogramm beginnt mit dreitägigen technischen Schulungskursen und CTS, CTS-I und CTS-D Prep vom 4. bis 6. Juni. Vom 7. bis 10. Juni finden die Kurse zu den zwölf Weiterbildungsschwerpunkten und die Herstellerschulungen der Messe statt.

Darüber hinaus veranstalten AVIXA und die Digital Signage Federation am 7. und 8. Juni die D=SIGN Digital Signage Konferenz, auf der Lösungen, Innovationen und große Ideen rund um Digital Signage vorgestellt werden sollen.

InfoComm-Teilnehmer:innen sollen auch auf der Technology Innovation Stage der Messe vom 8.-10. Juni wertvolle Einblicke gewinnen können. In diesen kostenlosen New Technology Lightning Sessions werden neue Produkte, Prognosen zu Branchentrends und mehr vorgestellt.

Während der Messewoche werden an verschiedenen Orten in Las Vegas integrierte Erlebnistouren veranstaltet, bei denen die Teilnehmer:innen AV-Anwendungen im Einsatz sehen und von den Entwickler:innen dahinter hören können. Die Tour an der University of Las Vegas führt die Teilnehmer:innen durch die Renovierung des Flora Dungan Humanities-Gebäudes, das über ein Dolby Atmos-Theater verfügt. Im Illuminarium erwarte die Besucher:innen ein Erlebnis mit interaktiver 4K-Projektion, 360°-Audio, einem vibriernden Fußboden und einem Geruchssystemen. Ein weiterer Rundgang findet in der neuen West Hall des Las Vegas Convention Centers statt, die mit einer 930 Quadratmeter großen Videowand, digitaler Beschilderung und interaktiven 3D-Wegweisern ausgestattet ist.

Auf der InfoComm 2022 werden zudem Veranstaltungen der AVIXA Councils stattfinden, darunter das Women’s Council Breakfast, das Technology Managers Forum, das Live Events Forum und das All-Council Luncheon. Darüber hinaus werden das Young AV Professionals Council und das Diversity Council Treffen auf der Technology Innovation Stage abhalten.

„Es ist vier Jahre her, dass wir die InfoComm in Las Vegas veranstaltet haben, und wir freuen uns sehr darauf, im Juni zurückzukehren“, so Rochelle Richardson, CEM, Senior Vice President of Expositions and Events, AVIXA. „Die AV-Community wird mit neuen Sehenswürdigkeiten verwöhnt – von der brandneuen West Hall im Convention Center bis hin zu aufregenden neuen AV-Touren durch die Stadt. Las Vegas bietet hochmoderne Veranstaltungsorte, außergewöhnliche kulinarische und gastronomische Erlebnisse und ist ein spannender Ort für Geschäftsleute, um sich zu treffen, zu netzwerken und zusammenzuarbeiten – ein idealer Treffpunkt für die AV-Branche, bei dem Gesundheit und Sicherheit Priorität haben.“

Mehr Informationen zur InfoComm 2022 sowie zur Teilnahme-Registrierung erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.