Ein Rückblick auf die Rekordmesse für AV-Systemintegration

ISE 2019: Erfolgreiche Teilnahme der S.E.A. Vertriebsmarken

81.268 Besucher, 1.301 Aussteller verteilt auf 15 Hallen und bereits zum Messeabschluss 92% gebuchte Ausstellungsfläche für 2020 – die diesjährige Integrated Systems Europe vom 5.-8. Februar in Amsterdam war wieder einmal eine Rekordveranstaltung. Auch die vor Ort vertretenen Vertriebspartner der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH zeigten sich rundum zufrieden mit dem hohen Interesse der Fachbesucher an den neuesten Produkten, Technologien und Services aus dem Bereich Audiotechnik für Installationsanwendungen.

(Bild: S.E.A.)

Insgesamt elf internationale Hersteller aus dem Vertriebsportfolio von S.E.A. präsentierten 2019 Ihre vielfältigen Lösungen für die AV-Festinstallation – darunter mit ClearOne, MC2 Audio und XTA Electronics gleich drei renommierte Marken erstmals als Partner des Emsbürener Pro-Audio-Unternehmens.

ClearOne zeigte in Amsterdam seine neuesten AV-Conferencing-Lösungen auf Hardware- und Software-Basis. Neben der UNITE 50 Weitwinkel-Konferenzkamera und einem Decken-Mikrofonarray mit integriertem Dante-Interface legte der US-amerikanische Hersteller den Produktfokus insbesondere auf die neuen COLLABORATE Live Video-Collaboration-Systeme sowie die COLLABORATE Space Suite. Weltpremiere feiert zudem das BMA CT – ein patentiertes Beamforming Microphone Array zur nahtlosen Integration in moderne abgehängte Rasterdecken-Konstruktionen.

(Bild: S.E.A.) (Bild: S.E.A.)

Auch am Stand von Apart Audio gab es für die Messebesucher diverse Neuheiten zu entdecken – darunter die beiden Stereovorverstärker PREZONE1 und PREZONE2 zur Mehrzonen-Beschallung, der 6,5″-Hängekegel-Lautsprecher P60DT, die Dante-Interfaces APDI und APDO, die MKIII-Version des beliebten Mehrquellen-Musikzuspielers PMR4000R sowie optionale quadratische Lautsprechergitter für die CM Design Serie.

K-array sorgte mit gleich mehreren neuen Beschallungslösungen für Aufsehen: Neben dem lediglich 23 Gramm leichten Lyzard-KZ-1 Miniatur-Lautsprecher, dem nur 25 cm langen Vyper-KV25 Linienstrahler sowie neue Varianten des erfolgreichen Azimut-Lautsprechersystems zeigte der italienische Pro-Audio-Hersteller Rail – eine elegante Kombination aus Fullrange-Beschallung und LED-Beleuchtung für die flexible Montage an Decken und Wänden.

(Bild: S.E.A.) (Bild: S.E.A.)

Bei Community Audio standen das I SERIES Modular Vertical Array 600, der EN54-24 zertifizierte R.35-3896-EN Lautsprecher sowie das neue TT-1020 Tunnel Horn als Speziallösung für den Einsatz in Verkehrstunneln im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Neben der Energy Star-zertifizierten CV-Verstärkerserie zeigte Cloud Electronics die neue Contractor Series – hochwertige Lautsprecher und Elektroniklösungen, die mit einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen und professionelle Klangqualität sowie höchste Zuverlässigkeit auch in Installationsanwendungen mit reduziertem Budget ermöglichen.

XTA Electronics und MC2 Audio erweiterten Ihr Pro-Audio-Portfolio um neue Verstärkermodelle für den Festinstallationseinsatz. Die XTA DNA20 und MC2 Delta 20 4-Kanal-Verstärker sind jeweils die kompaktesten Vertreter ihrer Serie und die ersten XTA- und MC2-Leistungsverstärker im 1HE-Format. Wie die weiteren Modelle der DNA- und Delta-Serie lassen sich auch der XTA DNA20 und der MC2 Delta 20 mit einem vierkanaligen 96 kHz-Dante-Interface erweitern, um die Verstärker in entsprechende Netzwerkumgebungen einzubinden.

Statement: S.E.A.

„Seit Jahren eilt die Integrated Systems Europe von einem Rekord zum nächsten“, konstatiert Alexander Kirchfeld, Geschäftsführer der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH. „Dies spiegelt sich Jahr für Jahr sowohl in den Aussteller- und Besucherzahlen als auch in immer volleren Messeständen unserer Partner wieder. Das Interesse an den Produkten und Lösungen unserer Vertriebspartner war auch in diesem Jahr immens. Mit ihren technologischen Entwicklungen und der fortschreitenden Verschränkung von Gewerken zieht die AV-Branche ein immer größeres und heterogeneres Publikum an. Dieses gleicht sich jedoch in einem Punkt: dem hohen technischen Sachverstand und der Leidenschaft für professionelle Lösungen – ganz gleich, ob im Retail-Bereich, in Konferenzräumen, öffentlichen Kultureinrichtungen und Museen oder im Bildungssektor. Wir freuen uns bereits jetzt auf die ISE 2020 und sind extrem gespannt, welche Impulse der neue Standort Barcelona der Messe ab 2021 geben wird.“

Über S.E.A.: 

S.E.A. ist der Vertrieb für professionelle Audiotechnik mit hochwertigen Lösungen für Tonstudios, Rundfunk, Live-Events, Audio-Festinstallationen und mehr. Hervorgegangen aus einem Ladengeschäft für Musikinstrumente, Studiotechnik & Co, hat sich das Unternehmen in mehr als 17 Jahren zu einer festen Branchengröße entwickelt und konzentriert heute auf den exklusiven Vertrieb von Audio-Lösungen in verschiedenen Segmenten. Das Sortiment von S.E.A. umfasst Premium-Audio-Marken wie Apart Audio, Avid, ClearOne, Cloud Electronics, Earthworks Audio, K-array, VOVOX und viele weitere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: