Zum vierten Mal in Folge

Kinly erhält AVIXA-Provider-of-Excellence-Akkreditierung

Kinly hat zum vierten Mal in Folge die globale Akkreditierung „AVIXA Provider of Excellence“ (APEx) erhalten. Kinly ist eines von weniger als 100 Unternehmen weltweit, die den APEx-Status der AVIXA erlangt haben, und eines von einer Handvoll, die diese globale Auszeichnung über vier Jahre in Folge erhalten haben.

Kinly-Mitarbeiter erhalten APEx-Akkreditierung
Justin Paveley, Engineering Director bei Kinly (oben rechts), David Labuskes, Chief Executive Officer bei AVIXA (unten links) und Ben Barnard, Regional Manager UK & Ireland bei AVIXA (unten rechts) (Bild: Kinly)

Um sich zu qualifizieren, werden die Unternehmen anhand mehrerer Schlüsselkriterien bewertet, die einer Prüfung unterzogen werden. Dazu gehören die Anzahl der Mitarbeitenden, die über Branchenzertifizierungen verfügen, darunter die AVIXA-Zertifizierung Certified Technology Specialists (CTS) (15% aller Mitarbeiter müssen CTS-zertifiziert sein), die Teilnahme an laufenden Schulungen sowie eine positive Kundenbewertung.

Anzeige

Normalerweise erhalten Unternehmen den APEx-Status nur in bestimmten Ländern, aber als globaler Dienstleister sei es das Ziel von Kinly, den weltweiten Status zu erreichen. Das Unternehmen habe sich bereits zum Ziel gesetzt, die Akkreditierung im Jahr 2023 zum fünften Mal in Folge zu erhalten.

Justin Paveley, Engineering Director bei Kinly, fügt hinzu: „Unsere gesamte Unternehmensphilosophie und Marktstrategie zielen darauf ab, neuen und bestehenden Kunden einen konsistenten und erstklassigen Service zu bieten und sie mit Lösungen zu unterstützen, die ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen erfüllen, ganz gleich, wie diese aussehen. Diese jüngste Akkreditierung ist ein weiterer Beweis dafür, dass unsere Strategie funktioniert. Wir werden uns jedoch nicht auf unseren Erfolgen ausruhen.“

Tom Martin, CEO von Kinly, über die Akkreditierung: „Dies ist das vierte Jahr, in dem wir unseren Global APEx-Status behalten haben, und ein großartiger Indikator für unser kontinuierliches Engagement für höchste Betriebsstandards. Die APEx-Akkreditierung von AVIXA zeigt unser Engagement für unsere Kunden, die Investitionen und die Entwicklung unserer Mitarbeiter sowie unser Bestreben, in einer sich ständig verändernden Branche immer einen Schritt voraus zu sein. Im Namen von Kinly gratuliere ich allen unseren Teams zu dieser erneuten Auszeichnung.“

Das AVIXA APEx-Akkreditierungsprogramm wurde erstmals 2014 eingeführt, um AV-Integrationsunternehmen und AV-/IT-Designberatungsfirmen auszuzeichnen, die in der Lage sind, ein gleichbleibendes Niveau an Servicequalität und technischen Fähigkeiten – einschließlich Mitarbeiterschulungen – zu demonstrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.