KNX startet große Schulungsoffensive für Smart Building

Der globale Markt für Smart Home- und Smart Building-Lösungen ist ein milliardenschwerer Zukunftsmarkt, den KNX nach eigenen Angaben als weltweit führender Standard maßgeblich mitgestaltet. Mit der neuen weltweiten Schulungsoffensive #KNXtrain können Anwender und Professionals jetzt auf den Siegeszug der intelligenten Gebäudevernetzung aufspringen.

#KNXtrain (Bild: KNX)

“Seit der Einführung von KNX vor fast 30 Jahren stellt die Schulung einen integralen Bestandteil des kontinuierlichen Erfolges von KNX dar. Wir sind daher stolz, mit #KNXtrain die nunmehr weltweit größte Schulungsoffensive im Smart Building Bereich zu starten”, erklärt Franz Kammerl, Präsident der KNX Association.

Seinen „Fahrgästen” bietet der #KNXtrain Zugang zu einer Vielzahl von Schulungsmöglichkeiten, die sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene KNX Anwender konzipiert sind. Neben praktischen Trainings, die in den 470 KNX Trainingszentren stattfinden, umfasst der #KNXtrain auch Online-Trainings, Veranstaltungen und Webinare. Um über das umfassende Angebot nicht den Überblick zu verlieren, vereinigt „Start@KNX” alle Schulungsoptionen und gibt Interessenten sowie Teilnehmern die passenden Begleitmaterialien an die Hand.

KNX Schulungen vor Ort

Gemeinsam mit den zahlreichen Online-Schulungsangeboten haben die 470 KNX-zertifizierten Trainingszentren bereits mehr als 80.000 Anwender und Professionals für die Spezifikation und Installation von KNX Systemen geschult und zertifiziert. Von Grundkursen, die Einsteigern zunächst eine Einführung in die KNX Technologie und ETS (Engineering Tool Software) geben, bis hin zu Erweiterungskursen zur Vertiefung des KNX Wissens und Ausbilderkursen, stehen Teilnehmer im Trainingszentrum ihrer Wahl in direktem Dialog mit erfahrenen KNX Experten.

Online-Schulung

Ein „Online-Trainingswaggon” darf beim #KNXtrain natürlich nicht fehlen: Neueinsteiger sammeln hier erste Grundlagen und können kostenlos den ETS eCampus nutzen. Die webbasierte Lernplattform gibt den Teilnehmern umfassende Einblicke in die KNX Technologie und das Planungs- und Inbetriebnahme-Werkzeug ETS. Wird der ETS eCampus erfolgreich abgeschlossen, erhalten die Teilnehmer als Bonus einen Gutschein für eine ETS Lite Lizenz. Auf seiner Reise bringt der #KNXtrain aber noch viele weitere Vorzüge und Vergünstigungen mit sich, weshalb Interessenten und Schulungsteilnehmer auch die Social Media Kanäle von KNX im Auge behalten sollten.

KNX Lektüre

Auch ein Eigenstudium ist mithilfe von Schulungsunterlagen von KNX möglich. Sämtliche Dokumente stehen hierfür kostenlos auf der KNX Website zum Download zur Verfügung. Weiterführende Lektüre kann zudem mit nur wenigen Klicks über das MyKNX-Konto bestellt werden.

Eine Liste aller Stationen des #KNXtrain findet sich unter: KNXtrain.knx.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: