Analog Way Trainingskonzept der Lang Academy ausgebaut

Lang Academy erweitert Trainingskonzept

Die Lang Academy erweitert ihr Analog Way Trainingskonzept um das Analog Way Live Core Expert Level.

Training an der Lang Academy 

Der wesentliche Bestandteil des Trainingskonzeptes Analog Way Live Core Expert Level der Lang Academy ist der Vertige Controller. Durch die Einbindung des Controllers sollen sich gänzlich neue Einsatzgebiete für Projekte in Rental & Staging ergeben. Als Teilnahmevoraussetzung gilt die Advanced Level Zertifizierung.

Im Zuge dieser Neuerung konnten in der Lang Academy Mitte Juli knapp zwanzig Veranstaltungstechniker die Prüfung zum Advanced und Expert Live Core Operator erfolgreich ablegen.

Steffen Herzer, Analog Way Deutschland, und Markus Ries, Director der Lang Academy, zeigten sich weiterhin sehr zufrieden mit der Entwicklung der Kooperation zwischen dem innovativen Hersteller von Premium AV Switchern und der Aus- und Weiterbildungseinrichtung bei Lang.

Das kommende Seminarprogramm für Herbst/Winter 2015 ist ab Ende August unter www.lang-academy.com online verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren: