Umfrage

LECA fordert Hilfe für die Event-Catering-Branche

Die LECA (Leading Event Caterer) wird als Zusammenschluss der führenden Event-Catering-Unternehmen Deutschlands aktiv, um der Event-Catering-Branche in der Corona-Krise eine Stimme zu geben. Deshalb haben die LECA Mitglieder ihre Forderungen zur Unterstützung betroffener Unternehmen in einem offenen Brief an Frau Merkel und zeitgleich in offenen Briefen an die Ministerpräsidenten der einzelnen Länder formuliert.

LECA Mitglieder (v.l.n.r.): Dominik Schön, cateringmanufaktur, Matthias Weth, Markus Grein Catering, René Lehrieder, Lehrieder, Jochen Hackmann, Kirberg, Georg W. Broich, Broich Premium Catering, Oliver Wendel, LPS Event Catering, Markus Spengler, FPS Catering, Kai Emmermann, vomfeinsten, Johannes Molderings, lemonpie, Richard Schmitz, Kuffler Catering
LECA Mitglieder (v.l.n.r.): Dominik Schön, cateringmanufaktur, Matthias Weth, Markus Grein Catering, René Lehrieder, Lehrieder, Jochen Hackmann, Kirberg, Georg W. Broich, Broich Premium Catering, Oliver Wendel, LPS Event Catering, Markus Spengler, FPS Catering, Kai Emmermann, vomfeinsten, Johannes Molderings, lemonpie, Richard Schmitz, Kuffler Catering (Bild: LECA)

 

Anzeige

Schon das Facebook-Posting zum offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel hat innerhalb nur weniger Stunden eine Reichweite von über 15.000 Personen erzielt. Auch das zeigt den dringenden Handlungsbedarf in dieser besonderen Situation.

>> Hier können Sie den offenen Brief lesen.

Umfrage an alle Event-Caterer zur aktuellen Lage

Im Namen der LECA, ihres Sprechers Georg W. Broich und des FAMAB werden alle Event-Catering-Unternehmen zudem dazu aufgerufen, sich an einer Umfrage zu beteiligen. Mit dieser Umfrage sollen die Situation der Event-Caterer, die aktuellen Auswirkungen für ihre Betriebe sowie ihre Forderungen an die Politik erfasst werden. So könne ein aktuelles Bild der Lage gezeichnet und auf die Notwendigkeiten der Branche aufmerksam gemacht werden.

>> Hier geht’s zur Umfrage.
­

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: