LG B2B steigert Umsatz um 10,7 Prozent

LG legt Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2018 vor

LG Electronics gab für das zweite Quartal 2018 einen konsolidierten Umsatz von 15,02 Billionen koreanischen Won (13,9 Milliarden US-Dollar) und einen operativen Gewinn von 771 Milliarden KRW (715,1 Millionen US-Dollar) bekannt. Im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum lag der Umsatz um 3,2 Prozent höher, und das operative Ergebnis stieg um 16,1 Prozent.

(Bild: JK HWANG)

Die LG Business-to-Business Company meldete für das zweite Quartal einen Umsatz von 588,5 Milliarden KRW (545,82 Millionen US-Dollar) und ein operatives Ergebnis von 39 Milliarden KRW (36,17 Millionen US-Dollar). Der Umsatz stieg gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres um 10,7 Prozent an, basierend auf stärkeren Verkäufen von großformatigen Digital Signage-Displays und von Solarmodulen mit hohem Wirkungsgrad.

Das operative Ergebnis erhöhte sich gegenüber dem gleichen Zeitraum 2017 um 73,3 Prozent. Gründe hierfür sind die steigenden Verkäufe von Premium-Produkten sowie eine verbesserte Kostenwettbewerbsfähigkeit.

In der zweiten Jahreshälfte wird eine weiter steigende Nachfrage nach Signage-Produkten erwartet, während es im Geschäft mit Solarmodulen infolge der ständigen Veränderungen im internationalen Handelsumfeld voraussichtlich zu einem verstärkten Wettbewerb und Herausforderungen im Markt kommen wird.

Eine starke Profitabilität in den Bereichen Home Appliances & Air Solutions sowie bei Home-Entertainment-Produkten der Premium-Klasse glich operative Verluste im Geschäft mit Fahrzeugkomponenten und in der Mobilkommunikation aus.

Erläuterung der Wechselkurse für das zweite Quartal 2018

Das ungeprüfte Quartalsergebnis von LG Electronics wurde auf der Basis der International Financial Reporting Standards (IFRS) für den am 30. Juni 2018 endenden Dreimonatszeitraum erstellt. Die Angaben in koreanischen Won (KRW) werden zum durchschnittlichen Wechselkurs im Dreimonatszeitraum für das betreffende Quartal in US-Dollar umgerechnet: 1.078,20 KRW pro USD.

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. LG legt Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2018 vor – HandyBiZZ.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: