Dreisäulenkonzept by Marbet

Marbet erhält Rezertifizierung als Sustainable Company

Marbet implementiert ein Dreisäulenkonzept zu verantwortungsbewusstem Handeln und erhält zudem vom FAMAB die Rezertifizierung als Sustainable Company.

Marbet Logo
Marbet

Zukunft kann nur entstehen, wenn man in der Gegenwart damit beginnt, auch an Morgen zu denken – das ist unsere Auffassung, und danach richten sich unserer Bemühungen und ist die Basis unseres andauernden Engagements in den Bereichen soziales Handeln, umweltbewusstes Denken sowie fortschrittliches Agieren.

Ein flexibles Vertrauensarbeitszeitmodell inklusive Homeoffice-Optionen, Sportangebote und die „marbet-Akademie“ mit einer Vielzahl an Weiterbildungsangeboten gehören für uns ebenso dazu, wie die Verpflichtung unserer Kooperationspartner zu fairen Löhnen und gerechten Arbeitsbedingungen gegenüber ihren Angestellten, wie auch die Unterstützung des Bundesverbands Kinderhospiz, nicht nur mit rein finanziellen Leistungen, sondern auch ganz konkret mit der Erfüllung von Herzenswünschen der Kinder. So bekommt etwa der an den Rollstuhl gebundene Leotrim von uns passend zum Geburtstagsgeschenk seiner Eltern – eine Playstation – den dazugehörigen Fernseher inklusive PS-Plus-Abo.

„Durch unsere Kontakte als international agierende Agentur haben wir vielfältige Möglichkeiten, die wir nicht ungenutzt verstreichen lassen wollen, um den schwer vom Schicksal getroffenen Kindern zu helfen. Mit der Erfüllung der Herzenswünsche haben wir die Chance, konkret einem bestimmten Kind zu helfen und nicht nur Geld an einen anonymen Empfänger zu spenden“, erklärt marbet-Geschäftsführer Ingo Schwerdtfeger.

Nicht zuletzt integrieren wir darüber hinaus nachhaltiges Handeln in unseren Alltag, um Ressourcen zu schonen und Klimaneutralität zu forcieren.  Die Vermeidung von Einwegmaterial bei Veranstaltungen und die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Lieferanten in der Nähe des Veranstaltungsortes spielen dabei ebenso eine Rolle, wie klimafreundliche Hybrid-Autos in unserem Fuhrpark oder die ausschließliche Verwendung von FSC-zertifiziertem und CO2-neutralem Papier von der Visitenkarte bis zur Kundenzeitung.

Auf unserer Webseite haben wir die Rubrik „Engagement“ implementiert. Dort lassen sich all unsere Aktivitäten und Maßnahmen in den Bereichen Umwelt, Mitmenschen und Mitarbeiter mitverfolgen, für die wir aktuell erneut als „Sustainable Company powered by FAMAB“ zertifiziert wurden.

Das könnte Sie auch interessieren: