Deutschlandpremiere von Ultrix

MCI präsentiert Multifunktionale Routingplattform “Ultrix” von Ross Video

Die auf der IBC 2015 vorgestellte Routingplattform Ultrix von Ross Video ist ab sofort verfügbar. Zu diesem Anlass lädt die Studio Hamburg MCI alle Interessierten am 17. März zur exklusiven Deutschlandpremiere von Ultrix nach Hamburg ein.

Am 17. März 2016 von 10 Uhr bis 18 Uhr und am 18. März 2016 von 10 Uhr bis 15 Uhr kann die Routingplattform Ultrix auf dem Studio Hamburg Gelände im Studio A9/A10 getestet werden.

Die Ultrix bietet laut Ross Video folgende Features:

  • 1 HE oder 2 HE Mainframe
  • Skalierbare I/Os bis zu 64X64
  • Zusätzliche I/Os über SFP Slots für z.B. MADI (Fiber & Coax), IP, BNC oder HDMI
  • Bis zu 12 integrierte Multiviewer
  • Videosignale von 270 Mb/s bis 12 Gb/s
  • Unterstützung von UHD (3G Quadlink & Singlelink)
  • Komplexes Audio-Processing
  • Diskretes- oder Embedded-Audio (Analog, AES oder MADI)

Neben der Ultrix werden ebenfalls der Carbonite Videomischer und das Grafiksystem X Pression von Ross Video präsentiert. Außerdem stehen zum Testen die drahtlose Intercom Lösung Free Speak II von Clear-Com und die Produkte zur drahtlosen Videoübertragung von Vislink bereit.

Das könnte Sie auch interessieren: