MICE Networking Event

Meet Germany und Conzil Veranstaltungsagentur feiern Re-Start & Live-Event in Hamburg

Nach zweijähriger Pause haben die Conzil Veranstaltungsagentur und das Business Netzwerk Meet Germany Veranstaltungsplanende und Meeting Professionals zum gemeinsamen Networkingday in Hamburg begrüßt. Laut den beiden Partnern sei es inspirierend gewesen, die sozialen Batterien wieder live aufladen zu können.

Meet Germany Tour feat Mice Networking Event Hamburg
Meet Germany Tour feat Mice Networking Event Hamburg Gruppenbild (Bild: Meet Germany, Conzil & Partner/ Daniel Ospina)

Das eintägige Veranstaltungskonzept der beiden Partner bestand aus mehreren Takten: Gestartet wurde mit einem Lunch an der Elbe im StrandPauli. Dann folgte eine Bustour zu ausgewählten Locations-Hotspots. Das MICE Networking Event im Beach Hamburg rundete am Abend mit einer kurzweiligen Präsentation regionaler und überregionaler Eventanbieter und Destinationen sowie Interaktion und Austausch, den Tag ab. Durch das Programm führte das Radio Hamburg mit dem Moderator John Ment. Mobilitätspartner war das Hamburger Unternehmen Hanse Mondial.

Anzeige

Rund 150 Teilnehmende (Eventplanende und Aussteller:innen) nahmen an der ersten gemeinsamen Veranstaltung der beiden Partner teil, davon 73% Planende und 27% Aussteller:innen. Der Großteil aller Teilnehmenden kam aus Hamburg und Umgebung, 30% reisten deutschlandweit an.

„Bereits vor drei Jahren haben Conzil und Meet Germany ein gemeinsames Projekt angestoßen. Die verrückten letzten zwei Jahre durchkreuzten unsere Planungen immer wieder. Doch wir haben den Wunsch nach einer Partnerschaft nie aus den Augen verloren und konnten in Hamburg den Re-Start unserer Live-Events mit dem ersten gemeinsamen Projekt verbinden“, berichtet Marco Seitelmann, Head of Community von Meet Germany. „Ein Dankeschön geht an alle Teilnehmenden und Partner: Die Stimmung war sehr emotional und ausgelassen – für einige war es das erste Live-Event nach über zwei Jahren. Tatsächlich wurde die eine oder andere Freudenträne verdrückt und das Bedürfnis, sich persönlich auszutauschen und zu informieren stand an erster Stelle.”

Roman Zilz, Geschäftsführer von Conzil Veranstaltungsagentur sagt: „Ich freue mich sehr, dass die Veranstaltung nach zahlreichen Verschiebungen nun stattfand. Das Format wurde gut angenommen und das Feedback der Teilnehmenden sowie Ausstellenden war sehr positiv. Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Endlich geht es wieder los und Live-Veranstaltungen sind wieder möglich!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.