Megaforce mit neuem Standort

Megaforce eröffnet Büro in Köln-Mühlheim

Anfang Oktober letzten Jahres eröffnete Megaforce, international agierendes Unternehmen im Bereich Bühnen-  und Eventbau, ein Büro in der Medienmetropole Köln. Persönliche und schnelle Betreuung vor Ort ist gerade in der Eventbranche von großer Bedeutung: Durch die Eröffnung eines Büros in der Domstadt soll den Kunden im westdeutschen Raum ein direkter Ansprechpartner geboten werden.

Megaforce Mitarbeiter
Megaforce
Seit Oktober 2015 ist Megaforce mit einem Standort in Köln Mühlheim vertreten.

Köln ist ein wichtiger Standort in der wachsenden Metropolregion Rhein-Ruhr, an die man mit einem Büro vor Ort näher heranrücken möchte. Die Leitung des Büros liegt bei Robin Langner, der seit 2011 für das Business Development bei Megaforce zuständig ist. Seit Mitte Oktober 2015 wurde der Arbeitsplatz von Jöhlingen nach Köln-Mülheim verlegt. Es wurden dort  Räumlichkeiten auf dem alten Mühlheimer Industrieareal Carlswerk bezogen  – in direkter Nachbarschaft zu anderen branchennahen Unternehmen.

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf allen Bauwerken, die bei Großveranstaltungen benötigt werden. Das breite Portfolio macht das  Bühnenbauunternehmen zu einem wichtigen Partner in Sachen Großevent.

Das könnte Sie auch interessieren: