Visuelles und auditives Erlebnis

Musik erleben in der Kinderphilharmonie

Als Ergänzung zur Philharmonie de Paris ist die Kinderphilharmonie ein Konzept, bei welchem Kinder dazu eingeladen werden, Musik durch sinnliche und spielerische Erfahrung zu entdecken.

Kinderphilharmonie Paris(Bild: Vincent Leroux)

„Plein les oreilles!“ ist ein Studio, das eine Erfahrung des Eintauchens und der Kontemplation bieten soll. Dem Publikum werden etwa 20 Kurzfilme, Märchen und Animationen geboten, die speziell für diesen Raum entwickelt oder angepasst wurden. Die Medien werden mit Hilfe von 6 Panasonic-Videoprojektoren auf die 4 Wände projiziert. Die Immersion wird durch die räumliche Audiotechnologie mit 61 Lautsprechern und dem L-ISA Immersive Sound System von L-Acoustics vervollständigt.

Anzeige

Kinderphilharmonie Paris
Illustration von Sidonie Hervè (Bild: Modulo Pi)

Die Audio- und Medienwiedergabe wird durch 1× Modulo Player Pro Medienserver von Modulo Pi gewährleistet. Ausgestattet mit 6 Ausgängen verfügt der Medienserver auch über eine MADI-Soundkarte zur Wiedergabe aller benötigten Audiokanäle.

Durch die Verschmelzung von Video und Raumklang in der Installation soll den jungen Besuchern eine Reise durch die Musik geboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.