Networked AV Solution Design

Networked AV Solution Design: Harman Professional Solutions und Info Comm bieten neues Seminar

Klassische AV und IT rücken immer näher zusammen und stellen neue Anforderungen an die medientechnischen Ausbildungen von AV-Techniker oder Systemintegratoren. Netzwerkkenntnisse gewinnen im Rahmen zukünftiger AV-Lösungen immer größere Bedeutung und erfordern IT-Know-how für die AV-Branche. Harman Professional Solutions bietet gemeinsam mit InfoComm International, dem Fachverband der professionellen AV-Industrie,  ein neu entwickeltes AV-/IT Seminar an, um diese wachsende Qualifikationslücke zu schließen.

"Rethink Networked AV"
Harman / Info Comm
Harman bietet zusammen mit der Info Comm ein neues, exklusives Seminar zum Thema “Networked AV Solution Design” an.

Auf der Grundlage der weltweit im Rahmen der InfoComm durchgeführten Seminare für AV Design, haben Harman und Info Comm einen gezielt auf das Streaming ausgerichteten, zweitägigen Kurs mit dem Titel “Design for Streaming” erstellt. Harman hat daraufhin Design for Streaming mit einem eigenen Kurs Networked AV Design kombiniert, um so das neue und exklusive Seminarprogramm Networked AV Solution Design zu schaffen. Dieses Seminar soll fundiertes Expertenwissen über AV und IT für die Praxis vermitteln. Die Teilnehmer erfahren mehr über die Grundlagen der Netzwerkarchitektur sowie die Planung und Konfiguration der von AMX angebotenen SVSI Networked-AV-Lösungen.

Der Kurs vermittelt AV-Technikern und Systemintegratoren das Wissen darüber, wie sich AV-Netzwerklösungen erfolgreich realisieren lassen. Insbesondere wird das spezielle Fachwissen abgedeckt, welches für die Planung, Konfiguration und Inbetriebnahme einer Netzwerkinfrastruktur erforderlich ist. Außerdem werden die Teilnehmer die SVSI-Lösungen von Harman näher kennenlernen und erfahren wie Audio-, Video- und Steuerungssignale erfolgreich über TCP/IP verteilt werden können.

„AV und IT konvergieren immer näher aufeinander zu und ein Mangel an Kenntnissen im Bereich Netzwerktechnologie und IT kann heutzutage ein großer Stolperstein im Erreichen einer erfolgreichen AV-Installation sein“, sagte Graeme Scott, EMEA Training Manager, Harman Professional Solutions. „Harman möchte ein Programm anbieten, das mit Informationen und Ausbildung dazu beiträgt, die Erwartungen in dieser neuen, netzwerkbasierten Welt gerecht zu werden. Wir freuen uns, gemeinsam mit InfoComm dieses neue Schulungsangebot in Europa einzuführen. InfoComm hat sich der Förderung von Wissen und Qualität in der gesamten Branche verpflichtet. Diese Grundsatzeinstellung ist für Harman von fundamentaler Bedeutung.“

„In Europa erhalten wir regelmäßig Feedback eine Schulung zum Thema Netzwerk im Zusammenhang mit AV-Technologie anzubieten“, sagte Pamela Taggart, CTS, Senior Director of Development für Europa bei der InfoComm International. „Ebenfalls sagt man uns, dass es schwierig sein kann, Zeit für eine solche Ausbildung zu finden. Wenn jedes Unternehmen sein eigenes Schulungsprogramm zum Thema Netzwerk aufstellen müsste – und die Schulungsteilnehmer stets verschiedene Versionen ähnlichen Inhalts bekämen – dann würde es an Konsistenz mangeln und jeden nur wertvolle Zeit kosten. Eine der wichtigsten Ressourcen, die InfoComm der Branche zur Verfügung stellen kann, ist die konsistente Schulung bezüglich etablierter Verfahrensweisen („Best Practices“) aus der Branche. Statt ein separates Schulungsprogramm zur Netzwerktechnologie zu schaffen, sah Harman in den fachlich anerkannten Inhalten von InfoComm das entsprechend erforderliche einschlägige Fachwissen reflektiert und hat von InfoComm die Lizenz für einen Teil des Programms Networked AV Solution Design erworben. Ich bin über unsere Zusammenarbeit mit HARMAN begeistert.“

Teilnehmer an diesem exklusiven, dreitägigen Seminar, erhalten 20 Renewal Units für die Zertifizierungsangebote der InfoComm und außerdem eine Zertifizierung von HARMAN. Das Seminar wird beginnend in Wendlingen vom 25.-27. Juli 2016 durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kursinhalt Networked AV Solution Design
Dieses Seminar soll das Know-How für Planung, Konfiguration und Inbetriebnahme einer Netzwerkinfrastruktur vermitteln und außerdem die Verteilung von Audio-, Video- und Steuerungssignalen mit der AMX SVSI-Lösung von HARMAN über TCP/IP erläutern.

Dieses Seminar zeigt die Möglichkeiten einer SVSi Anwendung und informiert über die Anforderungen an das Netzwerk. Folgende Themen werden behandelt: Netzwerkkomponenten, Das OSI-Modell, Ethernet, IP, Adresszuweisung, Transport Protokolle und Streaming Protokolle. Grundlagen Systemdesign, Bandbreite, Adressierung im Netzwerk, VLANs, Protocol Independent Multicasting, Typen IP Traffic, IGMP, Anforderungen an Netzwerk Switche, Gemeinsames vs. Isoliertes Netzwerk und Hardware (N1XXX Serie, N2XXX Serie, N3XXX Serie und Transcoding).

Das könnte Sie auch interessieren: