Sponsored Post

pan-pro PRO DAYS 2018

Ausstellung, Live-Sound-Area, Seminare: Veranstaltungstechnik aus erster Hand

Das Firmengebäude von pan
(Bild: pan-pro GmbH)

Über 20 Aussteller mit technischen Lösungen für die Veranstaltungstechnik auf 3000 m² am 19. und 20. Februar 2018

In der professionellen Veranstaltungstechnik haben sich die Pro Days von pan-pro zu einem der größten Events der Szene entwickelt. Am 19. und 20. Februar 2018 ist es wieder soweit: Zu den Pro Days versammeln sich wieder mehr als 20 internationale Hersteller unter dem Dach von pan-pro – eine einmalige Möglichkeit, Neuheiten und Aktuelles aus den jeweiligen Produktsortimenten zu begutachten und mit den darauf spezialisierten Fachleuten zu diskutieren.

Seminare bei pan-pro
Seminare ergänzen die Beratung an den Ständen der vielen Fachaussteller (Bild: pan-pro)

Ausstellung, Live-Sound-Area, Seminare

Allein die Ausstellungsfläche erstreckt sich auf über 3.000 m², während im neuen Nebengebäude zudem eine Live-Sound-Area aufgebaut wird, auf der verschiedene Produktvorführungen von z.B. d&b audiotechnik, Bose und Kling & Freitag stattfinden. Gleichzeitig findet ein großer Lagerverkauf mit B-Stock-Ware und Gebrauchtartikeln statt, bei dem sich das ein oder andere Schnäppchen ergattern lässt.

Zahlreiche Seminare und Vorträge der vertretenen Hersteller stehen ebenfalls auf dem Programm: Vor Ort lassen sich technische Lösungen in Aktion erleben und es gibt Informationen aus erster Hand zu verschiedenen Themen der Veranstaltungstechnik von einem Seminar über die Anwendung von Stativen im Geltungsbereich der DGUV 17 & 18 (ehem. BGV-C1) bis zur Produktvorstellung  der Bose Delta Q Arrays.

pan-pro Außengelände
Workshops mit praktischen Anwendungsbeispielen im Außengelände bei pan pro (Bild: pan-pro)

Technische Lösungen vom Scheinwerfer bis zum Line Array

Unter anderem werden Smoke Factory mit ihrer neuen Nebelmaschine Spock vertreten sein. Kling & Freitag stellen ihren neuen 12″-Bühnenmonitor K&F SCENA 12 und den Lautsprecher K&F Spectra 212 vor. Auch in der VIDA-Familie von Kling & Freitag gibt es mit der neuen VIDA M Zuwachs, über die sich ausführlich informiert werden kann. ADJ wartet mit einem großen Aufgebot von neuen Scheinwerfern auf und zeigt unter anderem den VIZI CMY300, ein LED Hybrid Moving Head der neuesten Generation.

Gerade erst von Yamaha auf der ISE in Amsterdam vorgestellt, wird das neue Digital Mixing System RIVAGE PM7 zusammen mit den überarbeiteten Stageboxen Rio 3224-D2 und Rio 1608-D2 als neue Lösung unterhalb des PM10 bei den Pro Days zu sehen sein.

Die Pro Days sind also die perfekte Gelegenheit, sich über die Neuheiten der Branche zu informieren, neue Kontakte zu knüpfen und sich über fachspezifische Themen auszutauschen. Durch die Vielzahl der Hersteller und Neuheiten ist unter Garantie für jeden etwas dabei.

Das Team von pan-pro lädt herzlich zu einem Besuch ein und freut sich über jeden Kunden, Freund oder Interessierten, der vorbeischaut.

pan-pro GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 4
49393 Lohne

19. Februar 2018 von 14 – 20 Uhr
20. Februar 2018 von 10 – 18 Uhr

Aussteller 2018

  • Yamaha
  • Bose Professional
  • d&b audiotechnik
  • Kling & Freitag
  • Sennheiser
  • VMB
  • Highlite
  • Kramer Germany
  • Shure
  • HOF Alutec
  • Lightpower
  • Chauvet Germany
  • ADJ
  • Smoke Factory
  • YODN
  • Audio Technica
  • Audio Pro
  • Ehrgeiz
  • Comm Tec
  • Adam Hall
  • Eiki
  • Chess Tools
  • Columbus McKinnon/Yale
  • Kuzar
  • Sat Live
  • Hearsafe
  • GLP
  • pep EVENT, pep PRESENTER
  • Liteconsole

Seminarplan pan-pro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: