Veranstaltungstechnik

Perfect Sound ergänzt Equipmentpool mit Vio L1610 Line Array-System

Der Veranstaltungsdienstleister Perfect Sound aus Rheine ergänzt seinen Equipmentbestand mit weiteren Einheiten des Vio L1610 Systems von dbTechnologies.

PerfectSound & dBTechnologies(Bild: dbTechnologies)

Das Unternehmen ist ein Full-Service-Dienstleister und betreut zusätzlich zu Konzerten und Festen auch Corporate Events, Messen und Kongresse. Um bei Veranstaltungen flexibler zu sein und auch größere Events betreuen zu können, entschloss sich das Team um die Geschäftsführer Marco Ahmann und Sebastian Schönweitz zum Kauf von 16 Einheiten des Vio L1610 Systems. Ihren Einstand feierten die Vio L1610 Systeme bereits bei Konzerten wie z.B. Nico Santos.

Anzeige

Sebastian Schönweitz, einer der Geschäftsführer bei Perfect Sound, erläutert die Beweggründe des Kaufs: „Durch die Produktionen von größeren Konzerten waren wir auf der Suche nach einem leistungsfähigeren System. Wir sind langjährige Nutzer von dBTechnologies Equipment und mit den Systemen sehr zufrieden. Daher war es für uns ein logischer Schritt, uns für das neue Premium Line Array Vio L1610 zu entscheiden. Damit sind wir bei großen Veranstaltungen noch besser aufgestellt und das Vio L1610 arbeitet perfekt mit unserem Bestand an S118R Subwoofern zusammen. Die einfache Steuerung und das Monitoring über Aurora Net sind weitere Pluspunkte, die die Komponenten zu einem schlüssigen Gesamtpaket machen.“

Walter Pietsch, Senior Sales Manager dBTechnologies ergänzt: „Die Zusammenarbeit mit Perfect Sound funktioniert sehr gut, der Bestand an Lautsprechern der Vio Serie wächst – die Vio S218 Doppel-18“ Subwoofer sind in den nächsten Tagen hier verfügbar und gehen dann direkt an Perfect Sound.“

Das Vio L1610 ist ein aktives 3-Wege Line Array-System, das mit Neodymium-Komponenten ausgestattet ist und Headroom bietet. Die in den Vio-Systemen verbauten Komponenten sollen auch bei hohen Pegelanforderungen einen klaren Sound und eine nuancenreiche Wiedergabe gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.