Neuer Logistikstandort

PRG Deutschland verlegt zentralen Logistikstandort

Die Production Resource Group AG (PRG) Deutschland gibt die Verlagerung ihres zentralen Logistikstandortes von Hamburg nach Kerpen, bei Köln in Nordrhein-Westfalen, bekannt.

PRG Lager Kerpen(Bild: PRG)

Das Hamburger Lager, das gesamte Equipment und die Logistikabteilung werden Hamburg verlassen und ab dem 1. Mai in eine Immobilie in Kerpen-Türnich umziehen.

Anzeige

Der deutsche PRG Hauptsitz bleibt in Hamburg und wird ebenfalls an einen neuen Standort in der Hamburger Innenstadt umziehen. Die Büros in Berlin, Köln, München, Frankfurt und Stuttgart werden wie bisher weitergeführt.

Mit dem Umzug der Lager- und Logistikabteilung zentralisiert und erweitert die PRG AG nicht nur ihre nationale Reichweite, sondern erhöht auch die Anbindung an die Equipment-Pools und Büros in Belgien, PRG Gear in der Schweiz und die Standorte in Frankreich und den Niederlanden erheblich.

„Wir freuen uns sehr über die Möglichkeiten, die diese hochmoderne Logistikdrehscheibe mit 20.000 qm für unsere Kunden im Hinblick auf kürzere Transportwege durch Deutschland und Europa in Zukunft garantieren wird […]“, sagt Udo Willburger, CSO PRG DACH und Mitglied der Geschäftsleitung.

Ingo Rehnert, COO DACH ergänzt: „Wir freuen uns sehr auf den Bezug der neuen Immobilie. Mit dem neuen Lager sind wir in der Lage, ein modernes und weitaus effizienteres Operations-Konzept zu realisieren. Diesbezüglich waren wir an unserem alten Standort stark limitiert. Der neue Standort ermöglicht es uns, neue Standards zu definieren und unsere Produktivität und Qualität in der Abwicklung maßgeblich zu steigern. Diese Verbesserung wird sich positiv auf unsere internen Prozesse wie auch auf unsere Produktions-Services auswirken.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.