VT20 Grand Venue Demotag in Köln

Pro Audio Technology präsentiert VT20 Grand Venue Demotag

Am 19. April 2016 veranstaltet Pro Audio Technology einen VT20 Grand Venue Demotag in den Medienparks in Köln-Hürth. Neben drei verschiedenen Aufbauarten – Groundstack, Midsize und Grand-Venue – stehen auch Techniker und Dienstleister, die mit dem VT20 System seit 2015 unterwegs sind, zum Erfahrungsaustausch bereit. 

ProAudio Technology VT 20
ProAudio Technology
Pro Audio Technology VT 20 auf der Paul Carrack Tour 2016.

Während der UK Tour 2016 von Paul Carrack wurde das VT20 System in verschiedensten Theatern und Philharmonien eingesetzt. Ein Video über die dabei verwendete Tontechnik in der Symphony Hall Birmingham samt Statements von Künstler, FOH und Systemtechniker gibt es hier auf der Website von Pro Audio Technology. Das gesamte Material für die Tour kam von Isophase Audio aus UK und war nicht gesponsert.

Beim VT20 Grand Venue Demotag in Köln werden drei verschiedene Ausbaustufen des VT20 Systems im 30 x 50 Meter großen Studio 1 unter praxisgerechten Bedingungen vorgestellt: VT20 Groundstack, VT20 Midsize und VT20 Grand-Venue.

Vom Groundstack- über Midsize- bis hin zur Grand-Venue-Applikation für Stadien, sollen sich mit dem VT20 Grand Venue alle Beschallungen effizient in einer Systembreite von 70, 140 und 210 cm mit exakt drei Kernkomponenten realisieren lassen können: VT20 Topteil, VS18F Subwoofer und Delta 20.4 – DSP Verstärker.

Die horngeladenen VT20 Tops mit leistungsstarkem Air-Motion Linienstrahler arbeiten mit den VS18 Subs von 25 Hz bis 20 kHz. Die laststabilen 4-Kanal Systemverstärker mit 8 kW an 2 Ohm sollen im System akustische Ergebnisse mit einer linearen Phase ab 80 Hz ermöglichen. Zudem soll das VT20 System mit logistischen und wirtschaftlichen Vorteilen punkten.

Anmeldung zum Pro Audio Technology Demotag in Köln-Hürth

Wer sich selbst vom VT20 Grand Venue System überzeugen möchte und zudem am Erfahrungsaustausch mit Technikern und Dienstleistern teilhaben möchte, findet unter www.proaudio-technology.de das Anmeldeformular zum Demotag in Köln! 

 

Das könnte Sie auch interessieren: