Neue Robe-Produkte bei Protec

Protec investiert in Viva CMY und LEDBeam 150

Neu im Protec-Vermietpark sind ab sofort 20 Stück Robe Viva CMY und 24 Stück Robe LEDBeam 150. Mit dieser Investition hat das mittelgroße Verleihunternehmen aus Dinkelscherben in der Nähe von Augsburg die Weichen für die Zukunft gestellt. Die Entscheidung fiel nach langen und intensiven Tests.

Robe bei Protec
Robe Lighting
Produkte von Robe neu im Protec-Portfolio

Sven John, einer der drei Geschäftsführer, freut sich über die Neuerwerbung: „Wir haben uns die Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht. Ein Unternehmen unserer Größenordnung ist darauf angewiesen in aktuelles, innovatives, zuverlässiges und werthaltiges Material zu investieren. Deshalb haben wir intensiv getestet und verglichen. Der Viva CMY hat uns insbesondere durch seine Projektion überzeugt, die für uns die Beste aller getesteten Scheinwerfer war. Vor allem die Tatsache, dass Gobos in jedem Zoomwinkel – vom kleinsten bis zu größten – scharf und gleichmäßig abgebildet werden, unterstrich die Überlegenheit des Viva CMY gegenüber anderen Produkten. Zusätzlich verfügt er über einen schönen Zoombereich, eine gleichmäßige CMY-Farbmischung und eine solide Effekt-Ausstattung. Der LEDBeam 150 ist klein, schnell, leicht und hat einen bemerkenswerten Zoombereich von 4 – 60°. Beide Scheinwerfer sind absolute „Brot-und-Butter“-Geräte, die wir in praktisch allen unseren Produktionen einsetzen können.“

Das könnte Sie auch interessieren: