Projektionstechnik

Publitec investiert in Christie Griffyn 4K32-RGB Projektoren

Der Dortmunder Anbieter für Videotechnik, Publitec, nimmt den Projektor Griffyn 4K32-RGB des kanadischen Herstellers Christie in seinen Mietpark auf. Diese Investition mit marktgerechten Stückzahlen modernisiere den Bestand von Publitec in dieser Produktkategorie.

Projektoren im Lager(Bild: Publitec)

Der 3-Chip DLP Projektor zeichnet sich durch eine Auflösung von 4.096 × 2.160 Pixeln (nativ 4K), 34.000 Lumen Helligkeit bei 46 dB Lautstärke und einem kompakten Gehäuse aus. Als Lichtquelle setzt Christie auf RGB-Laser und erzielt damit einen erweiterten Rec. 2020 Farbraum. Darüber hinaus verfügt der Griffyn 4K32-RGB über einen integrierten Metallrahmen, welcher es möglich macht, den Projektor ohne separaten Flugrahmen im Rental-Bereich zu fliegen.

Anzeige

Publitec-Geschäftsführer Jens Richter über die Portfolioergänzung: „Der Griffyn hat uns auf ganzer Linie überzeugt – vor allem im direkten Shoot-out mit vergleichbaren Projektoren anderer Hersteller. Besonders in puncto Helligkeit, Farbraum, Lautstärke und Preis sehen wir hier ganz klare Vorteile für unsere Kunden. Er wird den beliebten Boxer in unserem Mietpark ablösen, welcher in den letzten sechs Jahren fast schon Kultstatus erlangt und unsere Kunden und eigene Techniker auf unzähligen großen Events erfolgreich begleitet hat.“

Die Griffyn 4K32-RGB Projektoren sind ab sofort bei Publitec verfügbar und können gebucht werden – optional auch mit passendem Zubehör.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.