Halbjahresbilanz bei Pure Perfection

Pure Perfection freut sich über starkes Halbjahr und neue PR-Kunden

Ein starkes erstes Halbjahr bei Pure Perfection: Im Wiesbadener Büro liefert das Event-Geschäft beste Zahlen. Und am Standort Berlin freut sich das PR-Team über mehrere namhafte Neukunden aus dem Hause Nestlé.

Jan Rogozinski, Barbara Braschoss
Pure Perfection
Geschäftsführende Gesellschafter: Jan Rogozinski, Barbara Braschoss (v.l.)

Ein dynamisches erstes Halbjahr vermeldet der Event-Bereich von Pure Perfection. „Mit 35 großen Events und vier nationalen Promotion-Aktionen haben wir in den ersten sechs Monaten bereits 25 Prozent mehr Projekte umgesetzt als im Vorjahr“, erklärt Geschäftsführer Jan Rogozinski. Darunter waren unter anderem zwei prestigeträchtige Weltpremieren von neuen Automodellen und eine außergewöhnliche Presseveranstaltung auf Kuba. „Wir waren die erste Agentur, die dort eine Fahrveranstaltung realisieren konnte“, berichtet Jan Rogozinski.

Incentive-Bereich mit innovativen Formaten neu ausgerichtet
Im Incentive-Bereich der Agentur stehen die Zeichen ebenfalls auf Wachstum. „Wir profitieren von der Neuausrichtung unserer Incentive-Leistungen“, beschreibt Geschäftsführerin Barbara Braschoss. „Neben den klassischen Reiseformaten als Motivations- und Belohnungsinstrument entwickeln unsere Teams nun auch viele Formate, in denen die Informationsvermittlung im Mittelpunkt steht.“ Dazu gehören Veranstaltungen, in denen zum Beispiel Trendforscher den Mitarbeitern eines Unternehmens Inspirationen für die tägliche Arbeit vermitteln. „Das sind intensive Motivationserlebnisse, die wir an einzigartigen Orten inszenieren“, so Barbara Braschoss.

Neukunde Brother, Nachwuchsförderung, USA-Geschäft
Die positive Entwicklung in den Event- und Incentive-Bereichen von Pure Perfection lässt sich auch in der Kundenliste ablesen. Mit Brother freut sich die Agentur über einen wichtigen Neuzugang. „Damit bauen wir unsere Branchenkompetenz im Technik-Segment weiter aus“, erläutert Jan Rogozinski. Pure Perfection unterstützt den weltweit führenden Hersteller für Druckerlösungen im Bereich seiner Vertriebsveranstaltungen und Produktschulungen.

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, setzt Pure Perfection weiterhin stark auf die Nachwuchsförderung. „Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zu finden, ist keine leichte Aufgabe“, beschreibt Dennis Grundmann, der für die Bereiche New Business und Human Resources verantwortlich ist. Aber genau deshalb investiert Pure Perfection in die gezielte Förderung von Kandidaten mit hohem Potential. „Die nächsten Ausbildungs- und Studienplätze sind bereits ausgeschrieben. Bewerbungen sind willkommen“, so Dennis Grundmann.

Und wo liegen die Zukunftsthemen im Event-Bereich von Pure Perfection? „Wir sehen einen starken Anstieg von Veranstaltungen in den USA“, verrät Jan Rogozinski. Besonders das Silicon Valley verbreite eine innovative Aura, von der viele deutsche Markenhersteller profitieren möchten.

Pure Perfection PR: Neue Kunden aus dem Hause Nestlé
Das PR-Team von Pure Perfection freut sich ebenfalls über namhafte neue Kunden. Gleich mehrere Marken aus dem Hause Nestlé haben sich für eine Zusammenarbeit mit dem Berliner Büro von Pure Perfection entschieden. „Bei Food-Themen sind wir sehr stark. Davon können unsere Kunden profitieren“, erläutert Geschäftsführer Ingo Porstmann. Zum Jahresbeginn ist der Standort in Berlin deshalb auch noch einmal gewachsen. Mit Lena Richardsen, Elena Michenfelder und Christopher Haacker sind drei PR-Berater und Redakteure neu im Team gestartet.

Das könnte Sie auch interessieren: