VIP-Hospitality-Bereich von Röder

Röder Eventhalle Solution Plus bei den Extreme Sailing Series

Zur globalen Tour der Extreme Sailing Series verwandelte sich die Hamburger Hafen City in ein riesiges Segelstadion. Im Auftrag der Eventveranstalter OC Sport UK installierte die Röder Gruppe ein zweistöckiges Solution Plus im Race Village. 

Solution Plus von Röder
Röder
Die Eventhalle Solution Plus von Röder diente in der Hamburger Hafen City als VIP-Hospitality-Bereich.

Mehr als 45.000 Segelfans besuchten das Race Village vor der spektakulären Kulisse der Elbphilharmonie. Neun internationale Teams lieferten sich mit ihren Hochgeschwindigkeits-Katamaranen spannende Rennen. Die Röder Gruppe installierte dazu eine Eventhalle von 20 x 35 Metern, bestehend aus einer Aluminium-Glasfassade mit umlaufendem Attika-Banner. Der temporäre Bau wurde als Extreme Club VIP-Hospitality-Bereich und als Medienzentrum genutzt. Von der Terrasse und der 175 Quadratmeter großen Außengalerie in der zweiten Etage konnten die Besucher die Regatten live erleben.

Die Eventhallen-Serie Solution stellt die Premium Class der Röder Zelt- und Hallensysteme dar. Hohe Fensterfronten, geringe Dachneigung, großzügige Terrassen und Galerien prägen die Architektur der Solution Konstruktionen. Die Serie gibt es außerdem als Doppelstock-Variante Solution Plus und als Solution Prime mit drei Etagen.

Das könnte Sie auch interessieren: