Zusammenarbeit

Soliton Systems und Studio Hamburg MCI künden neue Partnerschaft an

Soliton, Hersteller mobiler Encoder für Live und Remote-Produktionen, setzt seine Expansion in Europa mit der Ankündigung einer exklusiven Partnerschaft in Deutschland mit der Studio Hamburg MCI fort.

Logo Studio Hamburg MCI(Bild: Studio Hamburg MCI)

Das Hamburger Unternehmen Studio Hamburg MCI hat mehr als 40 Jahre Erfahrung in den Bereichen Fernsehproduktion und Systemintegration. Mit der Entscheidung, Soliton als Partner zu wählen, stärkt MCI das eigene Portfolio sowie Live-Produktions-Lösungen. Soliton stellt eine Reihe von Produkten her, darunter die kleinen H.265 HEVC Mobile Enco-der für Live-Remote-Produktionen, Zao und Zao-S. Die verschiedenen Smart Telecaster der Reihe „Zao“ werden für Live-Events, hauptsächlich in der Sportproduktion und Außenberichterstattung in den Nachrichten sowie zur Verbindung und Live-Streaming der Kameras vor Ort, genutzt. Dies geschieht durch die Komprimierung des Videos nach den neuesten H.265-Standards (auch bekannt als HEVC) und dem gleichzeitigen Streaming über mehrere mobile 3G oder 4G Netzwerke.

Bei der Verwendung des H.265 als Komprimierungsstandard, sollen die Zao Produkte um 50% effizienter sein als die traditionellen H.264 Encoder. Bei der Nutzung multipler 4G-Verbindungen, sind diese auch in Gebieten mit schwachem Mobilfunknetz und vielen Nutzern sehr verlässlich, da sie auch mit Satellit und/oder Wifi genutzt werden können.

Logo Soliton Systems(Bild: Soliton Systems)

„Aufgrund des Stellenwertes und des Rufes von MCI im Broadcast-Markt, sind wir zutiefst geehrt, durch sie im deutschen Markt vertreten zu werden“, sagt Mark Andrews, Sales Manager von Soliton Systems Europa. „Wir freuen uns auf die Arbeit mit Studio Hamburg MCI und darauf, deren Kunden mit innovativer Technologie zu versorgen.“

Tim Grevenitz, Leiter Vertrieb und Marketing bei MCI, fügt hinzu: „MCI ist einer der führenden Anbieter für Live-TV-Produktionstechnik und -systeme. Als Teil der Studio Hamburg Gruppe, haben wir Soliton getestet und waren von der Performance und der Bildqualität sehr positiv überrascht. Auch die Bandbreite ist, gerade im Vergleich zu anderen Herstellern, sehr gering“. Grevenitz fährt fort: „Aufbauend auf unseren Tests und unseren Marktkenntnissen und als Anerkennung für Solitons erfolgreichen Weg, haben wir uns dazu entschieden, die Zao-Produkte für den DACH-Markt zu repräsentieren.“

Soliton Zao
Soliton Zao (Bild: Soliton Systems)

Studio Hamburg MCI hat einen Demo Zao-S erworben, welcher von Kunden für eine erste Einschätzung getestet werden kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich bei den Übertragungstechnikspezialisten der MCI genauer zu informieren und für Produktberatungen zu kontaktieren, falls Interesse an dem weiteren Sortiment von Soliton besteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: