Neues Standkonzept

Studio Bachmannkern entwirft und realisiert Continental auf der IAA 2019

In einem mehrstufigen Pitch hat sich Studio Bachmannkern mit seinem Entwurf für den Continental-Messeauftritt auf der IAA 2019 durchgesetzt. Unter dem Motto „Mobility is the Heartbeat of Life” zeigt Continental auf der europäischen PKW-Leitmesse Produkte, Lösungen und Services, die das mobile Leben sicherer, umweltfreundlicher und stressfreier machen sollen.

continental_IAA_2019(Bild: Frank Dora / photoprop für Studio Bachmannkern )

Das neue Standkonzept in Halle 8 macht die Marke und ihre fünf Continental-Divisions auf dem 850 m2 großen Stand erlebbar. Integriert in das Design sind Medienflächen und interaktive Exponate. Herzstück ist die Inszenierung des zentralen LED-Vision-Cocoons im Mittelpunkt des Standes, dessen inhaltliche Impulse sich auf den äußeren LED-Ring abstrahiert medial und im Boden als grafische Impulslinien fortsetzen und so den Themen Automatisiertes Fahren, Elektrifizierung und Vernetzung eine Bühne geben.

Anzeige

Premiere war am 10. September 2019 in Frankfurt. Die Messe dauert bis zum 22. September 2019. Über eine Million Besucher werden in Frankfurt am Main erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: