Weltpremiere auf der IAA2017

Tarm Showlaser setzen Mercedes-AMG Hypercar in Szene

Formel-1-Champion Lewis Hamilton präsentierte auf der IAA2017 das Hypercar von Mercedes-AMG: Ins passende Licht gerückt wurde der Project One-Sportwagen – ein Formel-1-Auto für die Straße – dabei von Tarm Showlaser aus Bochum.

tarms showlaser bei IAA2017
Ralph Larmann

Für die Inszenierung dieser Weltpremiere hat das Tarm-Team insgesamt sechs vollfarbige 25 Watt Phaenon X AT Laser und 5 vollfarbige 12 Watt Phaenon X Mini Laser eingesetzt. Eine besondere Herausforderung stellten die Anforderungen des Auftraggebers dar: Um den Eindruck zu vermeiden, dass die Lasereffekte aus einer punktförmigen Quelle emittiert werden, wurde eine Vielzahl von Spiegeln sowie eigens konstruierte Spiegelstelen auf der Bühne und im Rigg installiert.

tarm Showlaser setzen Mercedes-AMG auf der IAA2017 in Szene
RALF LOTTIG

Das könnte Sie auch interessieren: