Wartung und Reparatur

tecAID: publitec und NicLen gründen Service-Werkstatt für alle Gewerke der Veranstaltungstechnik

tecAID heißt die jüngste Unternehmung der Veranstaltungstechnik-Spezialisten NicLen und publitec. Das neu gegründete zertifizierte Service Center bietet der Branche ab sofort Wartung und Reparatur ihrer professionellen Video-, Audio- und Lichttechnik an – herstellerunabhängig und wenn nötig bis auf Bauteilebene.

tecAID Service-Werkstatt publitec NicLen(Bild: tecAID)

Jens Richter, publitec-Geschäftsführer, erklärt: „Mit dem Zusammenzug mit NicLen war es uns wichtig, einen allumfassenderen Reparatur- und Wartungsservice anbieten zu können, welcher alle Gewerke umfasst. Dies können wir nun, nachdem unsere kompletten Infrastrukturen zusammengelegt wurden, gewährleisten. Damit machen wir es unseren Kunden einfacher denn je, ihren Mietpark kostengünstig instand zu halten.“

Anzeige

Geleitet wird tecAID vom bisherigen Chef der publitec-Werkstatt: Henning Rehm und sein Team sind allesamt erfahrene Experten auf ihrem Gebiet und haben sich in den vergangenen zwei Jahren umfassend weitergebildet und ihr Know-How auf die Bereiche Audio- und Lichttechnik erweitert. „Meine Kollegen und ich freuen uns enorm, jetzt mit tecAID ein neues Level an Service anzubieten und damit auch eine größere Zielgruppe bedienen zu können. Unsere Kunden können sich in den nächsten Wochen und Monaten zudem auf weitere Benefits und Aktionen freuen, die wir über unsere Website und unseren Instagram-Kanal kommunizieren werden“, stellt Henning Rehm in Aussicht.

Professionelle Eventtechnik kann ab sofort zur Wartung oder Reparatur gebracht bzw. eingeschickt werden.

>> Hier gibt es weitere Informationen zu tecAID.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.