Preisverleihung am 23. November 2017

Ticketverkauf für FAMAB Award 2017 gestartet

Am 23. November 2017 findet die 21. FAMAB Award Preisverleihung unter dem Motto #beconnected im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg statt. Jetzt ist der Ticketverkauf für die Gala gestartet.

FAMAB Award 2017 Logo
FAMAB

Beim FAMAB Award ausgezeichnet werden internationale Benchmarks in der Begegnungskommunikation sowie in der temporären und permanenten Architektur. Die persönliche Begegnung steht im Mittelpunkt der prämierten Arbeiten und der gesamten Live-Kommunikationsbranche. Dementsprechend bietet die Preisverleihung des FAMAB Award neben inspirierenden Beispielen exzellenter Unternehmens- und Markenauftritte auch eine einzigartige Networking-Plattform. Ganz im Zeichen von #beconnected werden die Besucher eingeladen, sich mit den Menschen der Branche im persönlichen Gespräch zu verbinden und gemeinsam die Gewinner zu feiern. Dabei kommen auch Gourmets auf Ihre Kosten: Die LECA – Leading Caterer Association – lässt sich wieder in die Töpfe schauen und verwöhnt das Publikum.

Auch in diesem Jahr wird die FAMAB Award Preisverleihung vom Kongress Raumwelten – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien eingerahmt. Der Kooperationspartner lädt die Kreativszene und Unternehmen vom 22. bis 25. November nach Ludwigsburg ein, die Schnittstellen zwischen Szenografie, Architektur und Medien zu erleben. In diesem Jahr werden unter dem Motto „Ordnung! Transformation räumlich gestalten und inszenieren“ Arbeits- und Wissenswelten im Zeitalter der Digitalisierung beleuchtet.

Für die Teilnahme am Raumwelten Kongress und der Preisverleihung des FAMAB Award sind vergünstigte Raumwelten-Kombitickets erhältlich.

Weitere Informationen und Ticketbuchung unter www.famab.de

Das könnte Sie auch interessieren: