LOUD Technologies

Transom Capital kauft LOUD: Mackie, Ampeg, EAW und Martin Audio

Transom Capital Group gab heute bekannt, alle Marken der LOUD Technologies, Inc. zu übernehmen.
LOUD
Zu LOUD Technologies gehören – erstmals als kultige Analogmischpult-Firma von Greg Mackie gegründet – Mackie, Ampeg, der ebenfalls traditionsreiche Beschallungshersteller EAW (einen EAW-Klassiker zeigen wir hier) und nicht zuletzt – 1971 von Dave Martin als Marke in UK gegründet – Martin Audio (Test des MLA Mini). Das Unternehmen soll unter dem Namen LOUD Audio, LLC (“LOUD”) geführt und weiter vom Management der LOUD Technologies geleitet werden. Gleichzeitig sollen Produktentwicklung, Vertrieb und Zulieferkette beibehalten werden, die Ausstattung mit Kapital von Transom aber Investitionen in die Produktentwicklung für ein Wachstum in allen Marken ermöglichen. Transom war zuvor von 2011 bis 2013 bereits an Summit Audio beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren: