Collaboration-Lösungen

Vertriebspartnerschaft COMM-TEC und Lifesize für DACH-Bereich

Lifesize, international tätiger Anbieter von Videokonferenz- und Meetingraum-Lösungen, hat  seine Vertriebspartnerschaft mit COMM-TEC bekanntgegeben. Im Rahmen des neuen Distributionsvertrags können ab 1. August 2019 mehr als 3000 Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) ihren Kunden Meetingraum-Lösungen und Cloud-Services für Collaboration von Lifesize anbieten.

V. l. n. r.: Tim Maloney (SVP, World Wide Channels Lifesize), Craig Malloy (CEO, Lifesize), Carsten Steinecker (GF, COMM-TEC), Thomas Nicolaus (VP Central-& Northern EMEA, Lifesize), Rainer Sprinzl (GF, COMM-TEC), Tom Cameron (CRO, Lifesize) (Bild: COMM-TEC)

„Wir haben uns dafür entschieden, Lifesize zu unserem ersten Unified Communications-Partner zu machen, da die Videokommunikation schnell zu einer der wirkungsvollsten Technologien für die Zusammenarbeit in modernen Unternehmen geworden ist“, erklärt Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development bei COMM-TEC. „Die Stärken von Lifesize beim Angebot von Endgeräten für Meetingräume und bei cloudbasierten Diensten für verteilte Teams werden bei den von uns betreuten Systemintegratoren, AV-Händlern und Beratern Anklang finden.“

Als einziger Partner von COMM-TEC im Bereich Unified Communications (UC) wird Lifesize ein spezielles Team für Onboarding, Training, Verkaufsförderung und Support zur Verfügung stellen, während COMM-TEC die Produkte und Serviceleistungen in seinem Händlernetzwerk vermarktet.

„Durch seine Zusammenarbeit mit Barco und anderen Partnern schafft es COMM-TEC kontinuierlich mit beeindruckender Expertise und Erfolg beim Vertrieb, der Implementierung und dem Support einer breiten Palette von Technologien für Unternehmen in der DACH-Region und darüber hinaus zu überzeugen“, führt Tim Maloney, Global Vice President of Channel bei Lifesize, aus. „Die Komplettlösungen von Lifesize für Konferenzräume werden sich nahtlos in das Ökosystem ihrer Händler einfügen. Wir freuen uns darauf, zum Vorteil unserer Kunden in den kommenden Jahren eng zusammenzuarbeiten. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: