XING Events und Partner präsentieren digitale Trends der Eventbranche

VExCon 2017: Erste virtuelle Messe von XING Events

Xing Events veranstaltet am 5. Dezember 2017 seine erste virtuelle Messe. Unter dem Namen VExCon ― Virtuelle Expo & Conference, präsentiert das Münchener Unternehmen die aktuellen Trends und Lösungen für Eventtechnologie und Eventvermarktung. Online mit dabei sind zehn hochkarätige Partner, so dass die komplette Bandbreite der digitalen Eventorganisation und -vermarktung vertreten sein wird. Der große Vorteil: Der Besuch der Messe ist den ganzen Tag über völlig ortsunabhängig möglich.

Eingang zur VExCon 2017
Xing Events
Eingang zur VExCon 2017

Die VExCon bietet, wie jede reale Messe auch, Stände der einzelnen Aussteller mit Informationen zum Download, Videos und Produktdemos. Für den persönlichen Austausch stehen an jedem Stand per Chat Ansprechpartner zur Verfügung. Zudem wird den ganzen Tag über ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm geboten. Die Referenten präsentieren ihre Themen im Live-Stream und stehen auch im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

Xing Events als Vorreiter der digitalen Eventvermarktung Mit dieser innovativen Veranstaltungsform nutzt Xing Events konsequent für die eigenen Events die neuesten Möglichkeiten. „Wir sprechen nicht nur von Digitalisierung, wir leben sie auch“, erklärt dazu Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler. Die Bereitschaft und das Interesse sind sowohl auf Veranstalterseite als auch im Teilnehmerbereich enorm hoch. „Unsere Partner waren begeistert, als wir Ihnen die Beteiligung als Aussteller angeboten haben“, ergänzt Ziegler. Bisher haben sich bereits über 700 Besucher registriert.

Komfortables Registrieren und sicheres Einloggen zur virtuellen Messeplattform Für die technische Umsetzung hat Xing Events mit msConsult [EXPO IP], für die komplette Plattform, sowie GoToWebinar, für die Vorträge, ausgewiesene Experten an Bord geholt. Beide Dienstleister sorgen für eine komfortable und vor allem sichere Durchführung der Messe.

Die kostenlose Registrierung erfolgt über die Eventseite und den Ticketshop auf Xing unter vexcon.xing-events.com. Dort sind auch sämtliche Details der Veranstaltung inklusive Agenda und Informationen zu den Sprechern einsehbar. Die registrierten Besucher erhalten rechtzeitig vor der Messe ihre Log-in-Daten sowie weitere Informationen zum Besuch der virtuellen Messeplattform.

Das könnte Sie auch interessieren: