Broadcast Solutions bei der SVG Europe Football Production Summit

Videobeweis-Lösung Video Referee von Broadcast Solutions

 

Während des SVG Europe Football Production Summit in Paris am 23. März 2016 präsentierte Broadcast Solutions den Besuchern ihre Videobeweis Lösung Video Referee.

Video Referee
Broadcast Solutions
Die Videobeweis-Lösung Video Referee auf der SVG Europe Footlball Production  Summit.

Als Event Sponsor zeigte Broadcast Solutions den Besuchern mit seinem System, was schon im Bereich der professionellen Video Beweis Systeme möglich ist. Das Unternehmen zeigt eine Auswahl von Video Referee Systemen von vier bis 16 Kanälen. Video Referee soll als Video Beweis System schon in vielen Sportarten weltweit im Einsatz sein, darunter Kanu Slalom, Eishockey, Basketball oder Volleyball.

Während des SVG Europe Football Production Summit diskutierten Spezialisten im Bereich der Sport Produktion oder Sport Broadcasting die neuesten Trends. Ein wichtiger Punkt während der Veranstaltung waren die Entwicklungen bei den FIFA Entscheidungen rund um Test von Video Beweis Systemen in mehreren Fußballligen in Europa. In diesem Zusammenhang ist Video Referee bereits in mehreren Sportligen rund um die Welt im Einsatz. So wird Video Referee bereits als maßgebliches Video Beweis System während der Kanu Slalom Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen in Rio eingesetzt.

Mit Video Referee sollen Schiedsrichter Zugriff auf bis zu 16 Kamerasignale in HD und 4K Qualität haben. Während der Wettbewerbe können alle Signale simultan gesichtet und mit Markierungen versehen werden – bei gleichzeitiger weiterlaufender Aufnahme.

Mit Video Referee sollen zweifelhafte Situationen durch den Schiedsrichter direkt oder mittels Anbindung an Scoreboards oder andere Tools markiert werden können. Mit dem Controller können individuelle Kanäle ausgewählt und zweifelhafte Situationen gesucht, angewählt und markiert werden. Die Benutzer können Situationen während Live-Recording markieren oder in bereits aufgenommenem Material. Auch die Auswahl zwischen der Ansicht aller Kanäle, eines Kanals oder Zoom Ansicht soll möglich sein.

Zu Sicherungszwecken steht der Export markierter Szenen auf DVD oder via MP4-Datei zur Verfügung. Ebenso ist die Aufnahme kompletter Sportveranstaltungen mit Video Referee vorgesehen. Zusätzlich nutzten Teams, die an Wettbewerben teilnehmen, Video Referee System und das zur Verfügung gestellte Material zu Trainingszwecken.

Das könnte Sie auch interessieren: