XR-Studio

Virtual Production: LED-Cave-Studio eröffnet in Berlin

Die Lichthaus-Gruppe sowie Rent Event Tec und die MOO Video Productions aus Berlin eröffnen gemeinsam eines der modernsten XR-Studios für Virtual Production in Europa, im Berliner Adlershof.

LED-Cave-Studio Berlin
LED-Cave XR-Studio für Virtual Production (Bild: Buero Abstract GbR)

Neben LED-Studios in Mannheim, Köln und München soll mit dem LEDcave Berlin am Technologiestandort Adlershof im Johannisthaler
Film Atelier das bisher größte LEDcave-Studio folgen: Über 800m² hochauflösende LED-Module der Serie LEDitgo vP2+ mit Brompton Prozessing sollen eigens für das Berliner Studio angefertigt und verbaut werden. Mit einem Durchmesser von über 24m, einer Höhe von 7,5m und einer zu 2/3 komplett geschlossenen LED-Decke, sollen sich zukünftig nahezu alle Produktionsformate abbilden lassen.

Anzeige

In dem verkehrsgünstig gelegenen Neubau stehen über 2.300m² Studio- und Serviceflächen für klassische Film- und Werbeproduktionen,
Online Tagungen & Konferenzen, Studio Talks oder Live Konzerte zur Verfügung. Die Flächen können ab sofort gebucht werden und stehen ab Spätsommer 2021 zur Miete bereit. Erste Werbeproduktionen finden bereits im September statt.

Durch diese strategische Partnerschaft wollen die Betreiber Filmschaffende im gesamten Produktionsprozess als „one-Stop-solution“ unterstützen. Egal ob mobile Regietechnik, Robotik- bzw. Mehr- Kamerasysteme, Licht und Filmkameratechnik, Medienserver, Medientechnik, Rigging oder das erforderliche Fachpersonal benötigt wird: alles soll am Produktionsort zur Verfügung stehen.

>> Hier gibt es weitere Informationen zum neuen LEDCave Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.