Info-Kiosk für Autogeschäfte

ASUS Chromebox für Digital Signage von Stratos Media

ASUS kündigte heute die Zusammenarbeit mit der Software-Plattform-Firma Stratos Media an, um die ASUS Fanless Chromebox in Digital Signage- und Kiosklösungen einzusetzen. Diese Lösungen wurden von der Agentur für Fahrzeugpräsentation Conquest Staging eingesetzt, um die Wirkung auf potenzielle Kunden zu maximieren und gleichzeitig Besucheranalysen zu erstellen.

Digital Signage im Autoverkauf(Bild: Stratos Media)

Digital Signage interagiert zunehmend auf einer tieferen Ebene mit den Besuchern, um das Erlebnis zu verbessern, und viele Branchen stehen vor der Notwendigkeit, die Interessen der Besucher zu analysieren. ASUS hat mit Stratos Media zusammengearbeitet, um Digital Signage-Lösungen auf Basis der ASUS Fanless Chromebox anzubieten, die sich diese Trends zunutze machen sollen.

Anzeige

Diese Partnerschaft hat Conquest Staging bei der Entwicklung interaktiver, kundenorientierter Car Discovery Stations unterstützt. An diesen Stationen können die Besucher gezielt Informationen zu den am häufigsten gestellten Fragen entdecken. Die Benutzeroberfläche jedes Kiosks ist darauf ausgelegt, die Interessen und Wünsche der Besucher zu verstehen und den Autoherstellern Insights zu liefern.

Die Kioske ermöglichen es den Besuchern, eine Probefahrt von zu Hause oder einem Autohaus aus zu buchen, sich Fahrzeuginformationen auf ihr Mobiltelefon schicken zu lassen und den Fahrzeugkonfigurator zu nutzen, um ihre bevorzugte Fahrzeugfarbe zu simulieren. Mit der Hardware-Unterstützung der ASUS Fanless Chromebox und der GDPR-konformen Software von Stratos Media sollen detaillierte KI-Analysen in Echtzeit den Autohäusern helfen, die Demografie und die Interessen der Kunden zu verstehen, um so sicherzustellen, dass die Erfahrungen der Besucher optimiert und ansprechend sind.

„Wir haben die Notwendigkeit erkannt, unser Produkt in einem freundlichen und kundenorientierten interaktiven Erlebnis direkt an unsere Kunden zu bringen und die Möglichkeit zu haben, tiefe Besucheranalysen in Echtzeit zu erheben”, sagt Tristan Kurz, CEO von Conquest Staging. „Wir sind stolz darauf, die ersten in der Welt zu sein, die die ASUS Fanless Chromebox einsetzen. Die Installation hat reibungslos funktioniert und die Performance hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Die Partnerschaft von Stratos Media, ASUS und Design to Production mit Conquest Staging hat ein enorm leistungsstarkes Produkt hervorgebracht.”

Mit einem Gewicht von 1,2 kg soll sich die ASUS Fanless Chromebox für eine Vielzahl von Anwendungen eignen – u. a. für Digital Signage, Kioske, Warenlager, Point-of-Sale und Wegeleitsysteme – und ist die erste lüfterlose Chromebox, die mit einem Intel-Prozessor der 10. Generation auf den Markt kommt. Das lüfterlose Aluminiumgehäuse arbeite laut Hersteller geräuscharm und biete gleichzeitig erhöhte Zuverlässigkeit, Schutz vor Staub und reduzierten Wartungsbedarf. Sie bietet außerdem USB-C 3.2 Gen 1 und USB 3.2 Typ-A Anschlüsse für Verbindungen, WiFi 6 Konnektivität für schnelle Datenübertragungen, bis zu 16 GB DDR4-2666 Speicher und bis zu 512 GB M.2 SSD Speicher.

Unterstützt von Google Chrome OS mit integriertem Google Play, sollen automatische Updates dafür sorgen, dass das Gerät immer über die neueste Software und den aktuellsten Schutz verfügt, um sicher vor Viren, Malware und anderen Sicherheitsproblemen zu sein. Darüber hinaus wurde die ASUS Fanless Chromebox strengen Tests für eine 24/7-Zuverlässigkeit unterzogen – so musste sie beispielsweise 168 Stunden lang 35 Grad Hitze und 80% Luftfeuchtigkeit aushalten – um sicherzustellen, dass sie die anspruchsvollen ASUS-Standards erfüllt und die Anforderungen der Branche übertrifft.

Die dargestellten Inhalte auf Kiosken und Bildschirmen können aus der Ferne verwaltet werden, was eine bequeme Möglichkeit für Unternehmen darstellt, ihre Programme häufig zu aktualisieren und an Marktveränderungen anzupassen. Darüber hinaus sollen eine abschließbare VESA-Halterung und ein exklusives Kabelschloss die einfache und sichere Montage der ASUS Fanless Chromebox an einer Vielzahl von Standorten ermöglichen. Das Gerät unterstützt außerdem bis zu drei 4K-Displays gleichzeitig für brillante, scharfe Bilder und leistungsstarke Produktivität. Mit dem lüfterlosen Design und der exzellenten Leistung treibt die ASUS Fanless Chromebox eine Vielzahl von Anwendungen an, um maximales Geschäftspotenzial freizusetzen.

Nach der hohen Zufriedenheit mit den Digital-Signage-Lösungen von ASUS und Stratos Media plant Conquest Staging, die gleichen Kioske und Digital-Signage-Lösungen auch in anderen Einkaufszentren einzusetzen. Angesichts des hohen Besucheraufkommens auf den Präsentationsflächen sei auch die Resonanz der Automobilhersteller positiv. Die Echtzeit-Analysen der Benutzer und andere Vorteile, die diese Kioske bieten, zeigen laut Pressemitteilung einen starken Return on Investment.

Für die Zukunft strebt ASUS die Zusammenarbeit mit weiteren vertikalen Unternehmen im Bereich Digital Signage-Lösungen an, um die Akzeptanz der ASUS Fanless Chromebox zu erhöhen und auch in Zukunft maßgeschneiderte Customer Journeys zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.