Vision Presenter von Sony

Bentley Amsterdam setzt Sony 4K-Laserprojektion mit Vision Presenter ein

Sony erschafft in der Bentley Filiale von Amsterdam ein einzigartiges Kundenerlebnis. Dank 4K-Laserprojektion und der interaktiven Display-Lösung Vision Presenter sollen Kunden ab sofort ihr Traumauto digital konfigurieren können. 

Sony 4K-Laserprojektion bei Bentley Amsterdam
Sony Pro
Bentley Amsterdam setzt Sony 4K-Laserprojektion mit Vision Presenter ein.

Die Bentley Filiale befindet sich im Fünf-Sterne-Hotel „Conservatorium“ im Zentrum von Amsterdam, bietet aber mit nur 78 Quadratmetern nicht ausreichend Platz, um die gesamte Fahrzeugauswahl auszustellen. Allgemein stellt es eine Herausforderung dar, über eine Milliarde verschiedene Modellkonfigurationen zu präsentieren. Die Eigentümer von Bentley Amsterdam, Pon Luxery Cars, sehen interaktive Medien als die Zukunft des Automobilverkaufs. Mit Unterstützung von Sony wurde das weltweit erste, vollständig digitale Automarkenerlebnis mit 4K-Technologie verwirklicht.

Konfigurator bietet Kunden Testmöglichkeiten vor dem Kauf
Gemeinsam mit Integrationspartner AVEX hat Sony eine moderne 4KAV-Präsentationslösung im Automobilhandel geschaffen. Diese ermöglicht die virtuelle Interaktion mit der Welt von Bentley. Das Highlight ist der Fahrzeugkonfigurator. Die Besucher können ihr gewünschtes Bentley Modell auswählen und es digital nach persönlichen Vorlieben bezüglich Karosseriefarbe, Reifen, Innenausstattung und Zubehör anpassen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Vision Presenter. Dieser beinhaltet das einfach bedienbare Content Management-System und die interaktive Display-Lösung, die mehrere AV-Quellen verarbeitet. Durch die Steuerung mit dem Sony Xperia Tablet können Mitarbeiter und Kunden Produktvideos, digitale Broschüren, Bilder und Webseiten schnell aufrufen.

Sony 4K-Laserprojektion bei Bentley Amsterdam
Sony Pro

Die hochauflösende Zusammenstellung der Video- und Standbilder des Vision Presenter werden auf eine 3,5 m große Leinwand projiziert. Hierfür kommt der aktuelle 4K-Ultra-Kurzdistanzlaserprojektor VPLGTZ1 von Sony zum Einsatz. Durch das hohe dynamische Kontrastverhältnis soll es unnötig werden, den Präsentationsaal während eines Kundengesprächs abzudunkeln. Des Weiteren senkt die energiesparende Laserlichtquelle des Projektors die Betriebskosten und benötigt quasi keine Wartung.

„Die Bilder des Vision Presenter, die über den 4K-Laserprojektor wiedergegeben werden, haben eine beeindruckende, realitätsnahe Qualität“, erklärt Anouk van Splunteren, Brand Representative, Bentley Amsterdam/Pon Luxury Cars. „Digitale Inhalte sind definitiv die Zukunft des Autohandels. Der allererste Kunde, der unseren Konfigurator ausprobiert hat, bekam den Eindruck tatsächlich bei der ‚Geburt‘ seines neuen Bentleys zu zusehen!“

Das könnte Sie auch interessieren: