Große Gala im BMW Group Event Forum

BMW Welt richtet den Bayerischen Sportpreis 2017 aus

Zum siebten Mal in Folge hat der Bayerische Ministerpräsident als Gastgeber zum Bayerischen Sportpreis in die BMW Welt München geladen. Innen- und Sportminister Joachim Herrmann begrüßte am Samstag zur Preisverleihung 2017 prominente Gäste aus Sport, Gesellschaft, Medien sowie Politik und Gesellschaft und eröffnete die festliche TV-Gala im Auditorium der BMW Welt. Das BMW Group Event Forum präsentierte sich erneut als würdiger Rahmen für prestigeträchtige Anlässe.

Bayerischer Sportpreis 2017 in der BMW Welt
Sammy Minkoff / BMW AG
Unter anderem wurde der ehemalige Nationalmannschafts- und Bayern-MünchenKapitän Philipp Lahm ausgezeichnet. V. l. n. r.: Joshua Kimmich, Berti Vogts, Philipp Lahm, Joachim Herrmann.

Preisträger mit Vorbildfunktion: Zu den großen Preisträgern des 16. Bayerischen Sportpreises gehörte der ehemalige Nationalmannschafts- und Bayern-München-Kapitän Philipp Lahm, den Sportminister Joachim Herrmann „als echtes Vorbild“ hervorhob und mit dem „Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten“ auszeichnete. Im vergangenen Jahr hatte die BMW AG diesen Ehrenpreis für sein besonderes Sportengagement erhalten.

BMW Welt München
BMW AG
Zum siebten Mal in Folge hat der Bayerische Ministerpräsident als Gastgeber zum Bayerischen Sportpreis in die BMW Welt München geladen.

Die Auszeichnung, die auch dieses Jahr wieder von Markus Othmer moderiert wurde, ist mit 700 Gästen einer der größten und wichtigsten Veranstaltungen für das BMW Group Event Forum. „Die BMW Welt ist für den besonderen Rahmen des Bayerischen Sportpreises perfekt geeignet und wir freuen uns jedes Jahr wieder, dass diese verdienten bayerischen Sportler bei uns im Hause ausgezeichnet werden“, sagte Helmut Käs, Leiter der BMW Welt, über die nun siebenjährige Tradition der Preisverleihung im Event Forum. Gastgeber Sportminister Joachim Herrmann äußerte seine Freude darüber, dass die BMW Welt auch in diesem Jahr wieder der bayerischen Sportwelt die „großartige Veranstaltungsstätte“ zur Verfügung gestellt hat. „Das Unternehmen BMW steht für den Sport in Bayern. Auch die von BMW veranstalteten Sportgroßveranstaltungen genießen Weltruf“, so der Minister.

Der Bayerische Sportpreis zeichnet alljährlich Stars und Initiativen aus, die in besonderer Weise die positive Wirkung des Sports in der Gesellschaft sichtbar machen und die das Sportleben ideenreich gestalten. Seit 2002 wird der Preis in verschiedenen Kategorien vergeben.

 

Das könnte Sie auch interessieren: