4k-Projektionstechnologie von Sony PSE im Einsatz

Cité des Sciences et de l’Industrie setzt im Planetarium auf 8K-Bilder

Die Cité des Sciences et de l’Industrie (Stadt der Wissenschaften und der Industrie) in Paris hat kürzlich das Projektionssystem in ihrem Planetarium erneuert: 4K-Projektoren von Sonysollen nun die Bilder noch realistischer, präziser und detaillierter darstellen.
Das Planetarium der Cité des Sciences et de l’Industrie zieht mit seinen 360°-Ansichten in der 600 m² großen Kuppel jährlich ca. 200.000 Besucher an. Nun sollten die bisherigen Videoprojektoren durch ein zeitgemäßes Projektionssystem ersetzt werden, um die Performance noch zu steigern. Man entschied dafür, 4K-Projektoren von Sony PSE aufgrund höherer Auflösung, besseren Kontrasts und optimaler Helligkeit einzusetzen. „… Die Cité des Sciences et de l’Industrie kann mit den neuen Geräten auch eine 8K-Auflösung bereitstellen. Damit ist das Planetarium Vorreiter in Europa. ” erklärt Fodil Yazid, der zuständige technische Leiter für die Aktualisierung der Cité des Sciences et de l’Industrie. Zwecks Umsetzung des Konzepts hat man sich dazu entschieden, mit RSA Cosmos, einem Spezialisten für Planetarien, und dem Systemintegrator Vidélio zusammenzuarbeiten.

Ziel war nicht nur die Modernisierung der Einrichtung, auch die hohen Erwartungen in Hinblick auf die Einheitlichkeit des Lichts und der Farben sollten erfüllt werden. Sony schlug daher eine Lösung aus zehn 4K-Projektoren vom Typ VPL-GTZ280 vor, die in Kombination ein Bild mit 8K-Auflösung darstellen können. Die Videoprojektoren werden von zwanzig Computern unterstützt und können ein Bild mit ungefähr 35.000.000 Pixel erzeugen.
Um dieses umfassende Vorhaben umzusetzen, arbeitete Sony mit RSA Cosmos zusammen, der bereits mehr als 150 Planetarien auf der ganzen Welt ausgestattet hat. Am Projekt beteiligt war auch der Videospezialist Vidélio, ein langjähriger Partner, der mit vielen Marken zusammenarbeitet, insbesondere bei Kultur- und Sportveranstaltungen.

Das könnte Sie auch interessieren: