Licht-Show

CLF bei Electric Fireworks NYE-Show in Amsterdam

Über 500 CLF-Scheinwerfer waren Teil der allerersten Electric Fireworks NYE-Show in der Amsterdamer Arena.

CLF Electric Fireworks Amsterdam(Bild: Etienne Hessels / Spark and Backframe)

Aufgrund ihrer Kraft und Leistung wurden Poseidon- und Aorun-Strahler für die Lufteffekte ausgewählt. Zusätzliche LEDbar PRO- und Ares-Schweinwerfer erzeugten grelle Feuerwerkseffekte. 4Light Showprojects und Dutch7 waren für die technische Produktion verantwortlich. Die Beleuchtung wurde von LD Company konzipiert und programmiert.

Anzeige

Beim Load-In musste das Dach der Arena ständig geöffnet sein. Daher wurden Scheinwerfer mit Schutzart IP65 bevorzugt. Ronnie Santegoeds (4Light Showprojects) erklärt: „Anfangs haben wir eine Veranstaltung im Freien geplant. Aus diesem Grund haben wir den Vorbereitungsprozess mit einem großen Shoot-out begonnen, das auf einer Projektion auf 50 Meter und Strahlintensität basiert. Der CLF Poseidon Beam wurde ausgewählt, um die feuerwerksähnlichen, kreisförmigen Strukturen darzustellen.“

Zu den ikonischen Feuerwerksstrukturen gehörten auch LEDbar PRO- und Ares-Scheinwerfer. „Wir haben diese Scheinwerfer für den intensivsten Teil des Feuerwerks verwendet – beim Zünden und beim Explodieren. Die LEDbar PRO und Ares waren aufgrund ihrer Leistung ideal, um diese Akzente hervorzuheben“, kommentiert Santegoeds. 180 linear ausgerichtete Aorun Beam-Scheinwerfer vervollständigten die Bühne.

CLF-Auswahl:

  • 180 × Aorun Beam
  • 172 × LEDbar PRO
  • 108 × Poseidon Beam
  • 94 × Ares LEDwash
  • 24 × Ares XS LEDwash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.