Strandhotel Georgshöhe

Deutsches Luxushotel wird mit 183 Smartphone-gesteuerten Philips MediaSuite TV-Geräten ausgestattet

PPDS gibt bekannt, dass sein exklusives Angebot an Philips MediaSuite Professional TVs ausgewählt und in allen 130 Gästezimmern eines der führenden Luxus-Kurorte Europas installiert wurde. Damit sollen den Gästen umfangreiche neue Unterhaltungsmöglichkeiten und eine Auswahl an Fernbedienungslösungen für Gesundheit und Hygiene zur Verfügung stehen.

Strandhotelzimmer mit PPDS Philips-Fernseher(Bild: PPDS)

Das Vier-Sterne-Strandhotel Georgshöhe – vor der norddeutschen Küste auf der ostfriesischen Insel Norderney gelegen – sei ein beliebtes Ziel für Einheimische und Tourist:innen, um sich zu erholen und zu entspannen. Es biete einen atemberaubenden Blick auf das Meer und eine Vielzahl von preisgekrönten und international anerkannten Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen.

Anzeige

Aus dem Wunsch heraus, die Erwartungen der Gäste zu übertreffen und neue Technologien zu nutzen, wandten sich die Eigentümer des Strandhotels Georgshöhe an den PPDS-Goldpartner, den Hamburger AV-Integrationsspezialisten AVARA AG, um eine TV-Lösung zu finden und zu installieren, die in den Gästezimmern und im gesamten 4.000 m² großen Resort ein erstklassiges bieten soll.

Zu den wichtigsten Anforderungen gehörte, dass die Gäste selbst entscheiden können sollen, wie und wann sie auf ihre bevorzugten Fernseh- und Unterhaltungskanäle und -dienste zugreifen wollen. Darüber hinaus wollte das Hotel angesichts der weltweiten Pandemie, die zu strengeren Hygienemaßnahmen und -kontrollen führt, nach Möglichkeiten suchen, die physische Interaktion mit dem Fernseher einzuschränken und auf ein vorwiegend digitales Erlebnis umzustellen, um potenziellen Kontakt und die Angst vor der Verbreitung von schädlichen Keimen, Bakterien und Viren zu verringern.

Zimmerservice

Insgesamt wurden 180 x 4K UHD Philips MediaSuite TVs (32″-50″) im gesamten Hotelresort installiert, um den Gästen ein umfassendes Angebot an linearen und nicht-linearen Unterhaltungsangeboten zu bieten.

Zusätzlich zu den traditionellen lokalen und internationalen Kanälen gehören die Philips MediaSuite TVs zu den ersten Fernsehern im Hotelbereich, die standardmäßig mit Chromecast ausgestattet sind. Aufgrund eines Android-SoCs können die Gäste des Strandhotels auf Streaming-Dienste wie Netflix, Disney+, Spotify und YouTube direkt auf dem großen Bildschirm zugreifen. Über den Google Play Store haben sie außerdem Zugriff auf Apps – darunter Spiele, Nachrichten- und Wetterkanäle und mehr.

Strandhotelzimmer mit PPDS Philips-Fernseher(Bild: PPDS)

Elke Winkler, Key Account Manager für Hospitality TV bei PPDS, kommentiert: „Obwohl der Fernseher nicht der Hauptzweck eines Urlaubs ist, hat er sich zu einem wichtigen Bestandteil des Hotelerlebnisses entwickelt, insbesondere am Ende eines Tages, wenn die Gäste einfach nur entspannen und abschalten wollen. Hier kann die Qualität dieses Erlebnisses den Unterschied zwischen einer Vier- und einer Fünf-Sterne-Bewertung ausmachen. Sie müssen nur auf Trip Advisor nachschauen, um zu sehen, was ich meine.“

Sie fährt fort: „Die Sehgewohnheiten haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Viele Menschen ziehen es heute vor, ihre Inhalte über beliebte Streaming-Dienste abzurufen, wie zum Beispiel Netflix, das in die Philips MediaSuite TVs integriert ist und mehr als 221 Millionen Abonnent:innen hat. Es ist daher wichtig, dass Hotels wie das Strandhotel Georgshöhe in der Lage sind, diese bevorzugten Erlebnisse zu ermöglichen, sei es über Chromecast oder eingebettete Apps, während sie gleichzeitig denjenigen entgegenkommen, die ein traditionelles Fernsehprogramm bevorzugen. Mit der Philips MediaSuite erhalten die Gäste das Beste aus allen Welten für das perfekte TV-Erlebnis.“

Hygiene

Um den Hygieneanforderungen des Hotels im Zusammenhang mit dem Coronavirus gerecht zu werden, können die Gäste jetzt ihre Fernseher im Zimmer mit ihren eigenen Smartphones und persönlichen Geräten über GuestConnect, die cloudbasierte Fernbedienungs-App von PPDS, steuern und bedienen. Als Alternative zu den oft schwer zu reinigenden und stark beanspruchten TV-Fernbedienungen der Hotels erhalten die Gäste beim Check-in einen QR-Code, mit dem sie nach dem Scannen mit der Kamera ihres Mobilgeräts den Fernseher in ihrem Zimmer für die Dauer ihres Aufenthalts steuern können. Sicher, GDPR-konform und ohne die Notwendigkeit, eine App herunterzuladen, sollen keine Benutzerdaten gespeichert werden und die Gäste werden beim Auschecken aus dem Hotel automatisch vom Gerät getrennt.

Die neueste Generation der Philips MediaSuite TVs beinhaltet auch den Google Voice Assistant, mit dem die Gäste ihren Fernseher per Sprachbefehl steuern können, um z. B. die Lautstärke zu regeln, beliebte Apps zu öffnen und lokale Wetterinformationen zu erhalten. Im Rahmen des „Extended Lifetime“-Versprechens von PPDS werden neue Funktionen und Updates, einschließlich der neuesten Sicherheits-Patches, auch als Teil zukünftiger Android-Software-Upgrades verfügbar sein, um sicherzustellen, dass die Fernseher relevant bleiben und die gleiche Leistung wie die neuesten Modelle bieten.

Strandhotelzimmer mit PPDS Philips-Fernseher(Bild: PPDS)

Darüber hinaus können alle Informationen in den Zimmern vollständig digitalisiert werden, wodurch das Hotel weniger Abfall produziere, während die Gäste in Echtzeit Informationen über ihren Aufenthalt sowie Zugang zu Restaurantmenüs und mehr erhalten. Die Inhalte für jedes Zimmer können von einer zentralen Stelle aus vom Hotelpersonal über die exklusive PPDS-CMND-Plattform angepasst werden. So wird sichergestellt, dass jeder Gast relevante Hotelangebote und -informationen erhält und die Möglichkeit hat, sein Erlebnis persönlicher zu gestalten, z. B. durch Willkommensnachrichten.

Jeroen Verhaeghe, International Business Manager Professional TV, PPDS, fügt hinzu: „Die Zimmerhygiene war noch nie so wichtig und wurde von den Hotelgästen so genau unter die Lupe genommen wie heute, und sie war noch nie eine größere Herausforderung für Hoteliers. Die TV-Fernbedienung ist traditionell einer der schmutzigsten und am häufigsten benutzten Gegenstände in Hotelzimmern und kommt im Laufe ihres Lebens möglicherweise mit Tausenden von Händen in Kontakt. Außerdem ist sie traditionell einer der am schwierigsten zu reinigenden Gegenstände. Aus diesem Grund haben wir GuestConnect eingeführt, um den Gästen, die dies wünschen, ein wenig mehr Kontrolle und Seelenfrieden zu geben, denn diejenigen, die ihr eigenes Gerät benutzt haben, lassen sich wahrscheinlich auf sie selbst und ihre Familie beschränken.“

Er fährt fort: „Wir bei PPDS sind ständig auf der Suche nach Innovationen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte und Lösungen perfekt auf den Kunden abgestimmt sind und dass wir in der Lage sind, sofort auf alle Marktveränderungen zu reagieren, sei es der Zugang zu einem neuen Service oder die Einführung neuer Lösungen zur Unterstützung der Herausforderungen im Zusammenhang mit der Pandemie. Wir freuen uns, dass das Strandhotel Georgshöhe als Deutschlands beliebtestes Hospitality-TV-Angebot alle Vorteile der Philips MediaSuite für sich und seine Gäste nutzen kann.“

Matthias Pohl, CEO von AVARA, fasst zusammen: „Philips MediaSuite bietet eine ideale Kombination aus innovativer TV-Technologie und benutzerfreundlicher Menüführung für Hotelpersonal und Gäste.“

Die Fakten auf einen Blick:

  • GuestConnect: Gäste können ihr TV-Gerät im Zimmer vollständig über ihre persönlichen Geräte bedienen, ohne zusätzliche Apps herunterladen zu müssen – für sofortigen Zugriff einen QR-Code scannen.
  • Chromecast integriert: Die Gäste können ihre persönlichen Inhalte auf den großen Bildschirm streamen, ohne dass zusätzliche Hardware oder Software erforderlich ist.
  • Netflix: Gäste können den Komfort des Home-Entertainments genießen und Netflix sofort und intuitiv direkt auf dem Fernseher ansehen.
  • Benutzerdefinierte Inhalte: Mit MediaSuite und CMND kann das Personal benutzerdefinierte Inhalte erstellen und in den Gästezimmern bereitstellen, einschließlich Gästeinformationen, Hotelinformationen, Restaurantmenüs und Touristenattraktionen.
  • Einfache Aktualisierungen: Content- und Software-Updates können vom Hotelpersonal und der AVARA AG einfach über CMND durchgeführt werden, was Zeit und Geld spart.
  • Papierlose Zimmer: Die Hotelinformationsmappe wurde durch digitale Inhalte ersetzt, die auf dem Großbildschirm angezeigt werden – so haben die Gäste Zugriff auf die neuesten Informationen, während gleichzeitig die Unordnung und die Umweltbelastung minimiert werden.

Vollständige Produktliste:

  • Philips MediaSuite 32″ 32HFL5114/12 Professional TVs (38 Stück)
  • Philips MediaSuite 43″ 43HFL5114U/12 Professionelle Fernsehgeräte (91 Stück)
  • Philips MediaSuite 43″ 43HFL6114U/12 Profi-Fernseher (3 Stück)
  • Philips MediaSuite 50″ 50HFL5114U/12 Professionelle Fernsehgeräte (51 Stück)

Weitere Informationen über PPDS finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.