Tonmischpult

Digico im Einsatz in Club in Leeds

Im 1913 gegründeten Brudenell Social Club in Leeds haben schon Tom Jones, The Smiths oder Franz Ferdinand gespielt. Heute gehören zwei Digico Quantum 225 zur Audio-Ausstattung.

Digico Pult(Bild: Digico / SSE Audio)

Mit einer endlosen Reihe von Technikern, die jedes Jahr durch die Türen kommen, hatte die treue Konsole nach 10 Jahren ihren Teil der Abnutzung gesehen und Besitzer Nathan Clark wusste, dass es an der Zeit war, einen Ersatz zu beschaffen. Er wandte sich an SSE Audio, wo Ryan Thomas die Geschichte aufgreift:

Anzeige

„Der Brudenell Social Club ist ein sehr belebter Veranstaltungsort. Er liegt im Studentenviertel von Leeds, und 2019 fanden dort während eines Großteils des Jahres zwei Gigs pro Nacht statt, so dass die Anlage sehr stark beansprucht wird. Die Zusammenarbeit mit SSE begann vor zehn Jahren, als sie ein Mischpult von uns kauften. Später haben wir Venue 1 mit einem L-Acoustics PA-System aufgerüstet. Dann, vor fünf oder sechs Jahren, baute der Club den Veranstaltungsort 2 und wir installierten ein d&b Audiotechnik-System für sie.

„Ich nahm eine Digico Quantum 225 mit in den Club und sie liebten sie! Als wir die Mischpulte installierten, führten wir auch eine Schulung für die Haustechniker durch, die von unserem Live-Sound-Spezialisten James Baker durchgeführt wurde, der nach vielen Jahren auf Tournee erst kürzlich zu uns gestoßen ist. Die Konsolen wurden in von SSE entworfenen Flightcases geliefert, die einige Designverbesserungen enthalten, die aus unserer eigenen Tourneearbeit stammen – das unterstreicht etwas, das der Kunde, Nathan, wirklich zu schätzen wusste, nämlich den Wert, den SSE in Projekte wie dieses einbringt; es geht nicht nur um den Verkauf, sondern auch um die Beziehung. Ein weiteres Beispiel ist, dass wir Leihkonsolen zur Verfügung stellen, während wir die jährlichen Wartungsarbeiten an den neuen Konsolen durchführen.“

Thomas betont, dass der Quantum 225 ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis biete. „Der Haustechniker hatte auf eine weitere Konsole gewartet (und diese auch grob budgetiert), aber sie war nicht verfügbar, als sie gebraucht wurde“, sagt er. „Im Endeffekt konnte der Club zwei Quantum 225 mit allen Racks und Snakes für nicht viel mehr Geld kaufen, als er für die Konsole, die er ins Auge gefasst hatte, ausgeben wollte.“

Jedes Quantum 225 wurde mit einem Digico MQ-Rack geliefert, das 48 Eingänge und 24 Ausgänge auf der Bühne bietet, die über einen digitalen MADI-Snake verbunden sind. James Baker fügt hinzu: „Der Digico 225 erfüllt alle Anforderungen des Brudenell – er ist brandneu auf dem Markt, verfügt über die neueste Quantum-Engine von Digico und beinhaltet sogar die integrierte Effektverarbeitung ‘Spice Rack’. Es kann bis zu 72 Kanäle und 36 Aux-/Sub-Gruppen-Busse verwalten, hat also eine ausreichende Kanalzahl für ihre Bedürfnisse.“

„Ich habe die Mischpulte gekauft, weil die Techniker danach gefragt haben, also habe ich in etwas investiert, das allgemein akzeptiert wird“, fasst Nathan Clark, der Inhaber von Brundenell, zusammen. „Wir haben jedes Jahr Hunderte von Ingenieuren, die hierher kommen, und die müssen mit dem, was wir haben, zufrieden sein. Die letzte Konsole hat für uns sehr gut funktioniert und zehn Jahre lang gehalten, aber die Dinge haben sich weiterentwickelt und wir müssen mit der Zeit gehen. Mit dem Quantum 225 sind wir auf jeden Fall für die Zukunft gerüstet.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.