Patissier en Broodspecialist van Otten

Dynamic Music Distribution von Powersoft findet Verwendung in High-End-Bäckerei

Eric van Otten hat ein Konzept für seine Konditorei eingeführt, das mit Hilfe von Powersofts Dynamic Music Distribution (DMD) mehrere Ess-Zonen schafft. Der niederländische Distributor Mennegat wurde ist mit der Aufgabe beauftragt worden, den multifunktionalen Einzelhandels- und Gaststättenbereich mit Musik mit einer unabhängigen Audioquelle auszustatten.

Powersoft Dynamic Music Distribution, DMD in Patisserie
Powersoft Dynamic Music Distribution/WM Touch in der Van-Otten-Patisserie (Bild: Powersoft)

„Mit dem DMD von Powersoft ist es einfach, einen Raum in mehrere Zonen zu unterteilen – jeder Kanal eines Mezzo-Verstärkers kann auf eine Musikzone umgeleitet werden, die individuell gesteuert werden kann“, erklärt Ferdi van den Berg, kaufmännischer Leiter von Mennegat. „Diese spezielle Schnittstelle besteht aus zwei WM Touch-Panels, was sie noch benutzerfreundlicher macht, als man erwarten würde. Das erste WM Touch steuert den Laden und das Restaurant, das andere den Terrassenbereich.“ Das WM Touch-Panel könne auch von technisch nicht-versierten Mitarbeiter:innen bedient werden.

Anzeige

Das Beschallungssystem zusammen mit dem WM Touch konnte mithilfe einer vorkonfigurierten Benutzeroberfläche vor Ort vorbereitet und installiert werden. Neben den WM Touch- und Mezzo-Verstärkern von Powersoft wurden 14 Aufbaulautsprecher der Sonance Professional Series PS-S63T und ein Biamp-Internetradio installiert, die alle zusammenarbeiten.

Van Otten Patisserie-Essbereich(Bild: Powersoft)

Mit dem DMD von Powersoft können zwei Mezzo-Verstärker eingesetzt werden, die in diesem Fall genug Leistung liefern, um 14 Sonance-Lautsprecher mit 30W/100V zusammen mit zwei WM Touch-Bildschirmen zu verstärken.

„Die Ergebnisse von DMD sind mehr als die Summe ihrer Teile – ihr wahres Potenzial ist nicht immer leicht zu verstehen, wenn man sie zum ersten Mal hört“, erklärt Francesco Fanicchi, Manager für Unternehmens- und Marketingkommunikation bei Powersoft. „Wir freuen uns sehr, dass angesehene SIs und Endanwender immer mehr verstehen, wie leistungsfähig und effektiv diese Audiolösung ist, die eine so einfache und ergonomische Schnittstelle nutzt.“

Van Otten Patisserie von außen(Bild: Powersoft)

Eric van Otten, Inhaber, Patissier und Brotspezialist bei Van Otten, stellt fest, dass der subtile Ton und das „angenehme Gemurmel“ der Gäste eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im Lokal schaffe, was der gewünschte Effekt gewesen sei: „Ich bin wirklich überrascht über das Endergebnis und habe nicht erwartet, dass diese Audioinstallation so beeindruckend ist, wie sie ist. Die Musik sorgt für Privatsphäre, so dass sich unsere Gäste frei miteinander unterhalten können. Leere Räume im Restaurant wurden mit warmen, einladenden Klängen gefüllt. Außerdem können wir eine Musikauswahl treffen, die zum Gesamterlebnis beiträgt.“

Porträt von Eric van Otten
Eric van Otten, Inhaber, Patissier und Brotspezialist bei Van Otten (Bild: Powersoft)

Van den Berg empfiehlt Endverbraucher:innen DMD: „Dieses System kann in nur einem Tag installiert und vollständig in Betrieb genommen werden, was für uns sehr vorteilhaft ist – die Mezzo-Verstärkerplattform bietet eine erstaunliche Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ist insgesamt kostengünstig.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.