EPS auf Tour mit Adele

EPS unterstützt Tournee von Adele

Adele startete nach vier Jahren Pause, am 29. Februar 2016, in der ausverkauften SSE Arena in Belfast mit ihrer neuen Auftrittsserie. EPS begleitet die UK und Europa Tour mit Infrastruktur hinter den Kulissen.

Aufbau der Veranstaltungstechnik beim Adele Konzert
EPS
Bei der aktuellen Tour von Adele sorgt EPS für die Infrastruktur hinter der Kulisse.

Sängerin Adele feiert ihr Comeback mit ihrem Album „25“. Die für die erste Jahreshälfte 2016 angesetzte UK und Europa Tournee war binnen Sekunden ausverkauft. Die Tour des Topstars umfasst mehrere Shows in insgesamt 13 Ländern und 20 Städten. EPS ist als Infrastrukturdienstleister mit Material und Support schon ab Auftakt mit dabei.

Die bis zum 5. April in Irland und Großbritannien stattfindenden Auftritte wurden durch 70 Meter EPS GIGS Bühnenbarrikaden abgerundet, die den Bühnenbereich für den Superstar sicherten. Auch ein Supervisor von EPS war bei jedem Auftritt mit vor Ort, um beim Auf- und Abbau zu unterstützen. Die Tournee ging, nach kurzer Pause, ab dem 29. April in der Tele2 Arena in Stockholm weiter, und EPS freut sich weiterhin ein Teil davon sein zu dürfen.

Das EPS Team ist stolz über den gelungenen Auftakt und Teil dieser UK und Europa Tour zu sein. Der Dank von EPS gilt Remedy Touring und Production Manager Richard Young für ihr entgegengebrachtes Vertrauen und die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Das könnte Sie auch interessieren: