Paide Kultuurikeskus

ETC beleuchtet Estlands Kulturtempel mit ColorSource PAR Scheinwerfern

Das multi-funktionale Kulturzentrum „Paide Kultuurikeskus“ im Herzen Estlands – etwa 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Tallinn – besteht seit 1987. Seit der Zeit hat sich der Kulturtempel ein internationales Renommee erworben. Um diesen hohen Standard halten zu können, bekam die Einrichtung in den letzten Jahren ein umfangreiches technisches Upgrade. Auch im Lichtbereich: So wurden kürzlich – als letztem Schritt der Modernisierung des Hauses – eine Vielzahl von ETC ColorSource PAR Scheinwerfer installiert.

Das Kulturzentrum Paide Kultuurikeskus in Estland ist jetzt mit neuen ColorSource PAR Scheinwerfern von ETC bestückt
ETC
Das Kulturzentrum Paide Kultuurikeskus in Estland ist jetzt mit neuen ColorSource PAR Scheinwerfern von ETC bestückt

Das Veranstaltungszentrum umfasst zahlreiche flexible Räumlichkeiten, die darauf ausgelegt sind, verschiedene Kultur- und Unterhaltungsevents ausrichten zu können. Der knapp 530 Plätze bietende Hauptsaal dient sowohl als Kino, als auch für Theater- und Musicalaufführungen. Darüber hinaus gibt es ein großräumiges Foyer für Ausstellungen, ein Tanzstudio, einen Ballsaal, mehrere Seminarräume sowie eine kleine Halle für Konzerte und Vorträge.

Die letzte Modernisierung beinhaltete ein Update der Lichtanlage im größten Auditorium des Gebäudes. Für Belieferung und Installation zeichnete der estnische ETC-Partner Focuspoint verantwortlich. Um die speziellen Anforderung an Dimmer und Farbwechsel zu erfüllen, setzte Focuspoint auf ETC ColorSource PAR Scheinwerfer. Trotzt der Erhöhung der Anzahl der Scheinwerfer von 30 auf 41, reduzieren die energieeffizienten LED PARs den Energieverbrauch signifikant gegenüber den zuvor verbauten konventionellen 500-Watt-Scheinwerfern.

„Da das Paide Kultuurikeskus mit seinen Veranstaltungen ein so unterschiedliches Programm abdeckt, waren sie sehr an der Option interessiert, Farbe zu verwenden – sogar für das Hauslicht“, sagt Kalle Karindi von Focuspoint. „LED Scheinwerfer waren die naheliegenste Wahl. Absolut entscheidend war dabei aber, dass die Scheinwerfer perfektes Dimmen auf null Prozent boten. Das war bei so einem begrenzten Budget eine echte Herausforderung. Aber die ColorSource Scheinwerfer passten perfekt in den finanziellen Rahmen.“

„Die PARs sind über dem Publikum angebracht und werden als normales Hauslicht verwendet“, führt Karindi weiter aus, „durch ihre flexible Verwendbarkeit können sie auch in Gastproduktionen integriert werden, um eine lebendigere Umgebung zu schaffen. Dafür stellen sie das gesamte Farbspektrum zur Verfügung.“

Die neuen Investitionen und Ausbauten haben den guten Ruf des Paide Kultuurikeskus in der estnischen Region Järvamaa weiter untermauert. Kein Wunder, denn das Veranstaltungszentrum ist nun mit der neuesten technischen Ausstattung bestens für ein hochkarätiges Programm gerüstet. Ein Programm, das von Aufführungen der estischen Staatsoper über Ballet bis hin zu Comedy- und Kabarett-Shows alle Facetten des kulturellen Entertainments abdeckt.

Das könnte Sie auch interessieren: