Digital Signage

Freistehende Anzeigetafel von Ledcon für den Olympiapark Augsburg am Eiskanal

Passend zur Kanu-WM im Sommer 2022 hat Ledcon eine 8 x 3m große LED-Anzeigentafel am Eiskanal im Olympiapark Augsburg installiert. Das Ledcon-Team sei von der Konzeption über Herstellung bis zur Realisierung in dem denkmalgeschützen Olympiapark von 1972 involviert gewesen.

Ledcon Anzeigetafel im Augsburger Olympiapark am Eiskanal frontal
Ledcon Anzeigetafel im Augsburger Olympiapark am Eiskanal (Bild: Ledcon)

Der mittlerweile zum UNESCO Kulturerbe zählende Olympiapark aus dem Jahr 1972 steht unter Denkmalschutz – ein Aspekt, den Ledcon bereits in der Olympiahalle München berücksichtigen musste. Die Anforderungen an die freistehende Anlage lagen aber auch in dem frontseitigen Aufprallschutz, der für den Einsatz der LED-Anzeigetafel nach oben verfahrbar ist. Dies diene dem Schutz und der Langlebigkeit der Anzeigetafel im öffentlichen Olympiapark. Zudem wurde eine rückseitige Serviceplattform integriert, die einen Maintenance-Zugang zur LED-Technik gewährleiste. Verbaut wurden Module der outdoortauglichen SPix-Serie mit einem Pixelpitch von 3,9mm und einer Gesamtauflösung von 2048 x 768 Pixel.

Anzeige

Ledcon Anzeigetafel im Augsburger Olympiapark am Eiskanal Rückseite(Bild: Ledcon)

Nachdem in 2012 das ansässige Bundesleistungszentrum für Kanuslalom und Wildwasser modernisiert wurde, wurde seitens der Stadt Augsburg die weitere Generalsanierung des gesamten Olympiaparks bis zur Kanu WM im Sommer 2022 in den Fokus genommen.

Ledcon Anzeigetafel im Augsburger Olympiapark am Eiskanal(Bild: Ledcon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.