PRG revolutioniert Followspot System

Ground Control Followspot System im Einsatz beim Deutschen Radiopreis

Um die Akteure auf der Bühne in Szene zu setzen, ist vor allem bei dem Einsatz von Truss Follows ein großer Aufwand erforderlich. Es sind eine Reihe an Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, es muss ausreichend Platz für den Followspot-Operator vorhanden sein, Traversen müssen für größere Lasten ausgelegt werden und die Spot-Fahrer verharren oftmals stundenlang in ihren Traversensitzen – inkl. aller Nachteile, die das mit sich bringt. Für Truss Follows ist in der Regel ein recht hoher Planungsaufwand erforderlich.

Das Ground Control Followspot System beim Deutschen Radiopreis.
PRG
Das Ground Control Followspot System beim Deutschen Radiopreis.

Mit dem neuen Ground Control Systems von PRG – Eventdienstleistungen und Veranstaltungstechnik, sitzen die Followspot-Fahrer nun nicht mehr in ihren Traversensitzen über dem Publikum fest, sondern können die Spots, dank der Ground Control Remote Unit, von überall in der Location bedienen. Das System verfügt über einen Videomonitor, der das zeigt, was die am Followspot angebrachte HD-Kamera überträgt. Der Followspot-Fahrer sieht also genau die Perspektive, die er bisher hatte, wenn er an seinem Followspot stand oder saß. Verfolgerpositionen, die man nur schwer oder gar nicht in der Veranstaltungslocation unterbringen kann, sind jetzt auch problemlos möglich – denn es ist nicht mehr Platz erforderlich, als ein Moving Light in Ansprich nimmt.

Alles in allem ein verbesserter Arbeitskomfort, deutlich mehr Sicherheit und deutliches Sparpotential für den Veranstalter. Durch die Möglichkeit über eine Matrix auf verschiedene Spots zuzugreifen, können einzelne Followspot-Fahrer sogar Ground Control Spots an verschiedenen Positionen bedienen. Das Ground Control wurde bereits bei den renommierten AV Awards 2016 als „Production Product of the Year“ ausgezeichnet.

Wie das Ground Control System funktioniert und warum es bei Veranstaltungen und TV-Produktionen bald nicht mehr wegzudenken ist, sehen Sie in dem folgenden Video: „Ground Control Followspot System im Einsatz beim Deutschen Radiopreis“.

… und es gibt noch eine weitere technische Neuheit: Für lange Distanzen hat PRG mit dem Followspot „Longthrow Luminaire“ ein weiteres GroundControl-Produkt entwickelt. Die Vorstellung erfolgte auf der diesjährigen LDI 2016 in Las Vegas.

Das könnte Sie auch interessieren: