Medienserver

Modulo Pi im Einsatz beim virtuellen TAG Heuer Event

Anfang Februar 2021 enthüllten TAG Heuer und Porsche gemeinsam den TAG Heuer Carrera Porsche Chronograph. Der Launch der Luxusuhr fand in La Cité du Cinéma in der Nähe von Paris, Frankreich statt. Der virtuelle Launch basierte auf einem LED-Setup, das mit dem Modulo Player Medienserver von Modulo Pi betrieben wurde.

(Bild: Magic Bird Creative)

MVision betreute die technische Produktion, die aus einem immersiven LED-Setup bestand. Die LED-Kacheln bedeckten sowohl den Boden als auch zwei Wände von jeweils 7 × 7 m. Die gesamte LED-Fläche wurde von einem Modulo Player Medienserver gespeist, der mit sechs Ausgängen ausgestattet war.

Anzeige

Das virtuelle Event wurde mit einer Tanzperformance eröffnet, die mit dem Bild-Content Studio Magic Bird Creative kombiniert wurde. Frédéric Arnault, CEO von TAG Heuer, trat dann auf die Bühne, um die neue Zusammenarbeit zwischen den Marken TAG Heuer und Porsche vorzustellen und ihr erstes Co-Branding-Produkt, den TAG Heuer Carrera Porsche Chronograph, zu enthüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.