Startschuss für offizielle Marken- und Produkteinführung

Mutabor bringt chinesischen Smartphone-Hersteller mit Virtual-Event nach Europa

Die Designagentur Mutabor stellte zur Marken- und Produkteinführung der chinesischen Tech Brand vivo in Europa im Oktober 2020 ein digitales Launchevent mit rund 600 geladenen Gästen auf die Beine: vom Storyboard bis hin zur finalen Umsetzung auf einer extra Plattform in sechs Sprachen und Livestream für eine Q&A-Session.

Vivo Launchevent_Mutabor
Set Aufbau für den Software/Android Talk mit Karolina Ramonowska (Senior Specialist, Business Development & Marketing – vivo Poland) und Kwame Berchie (Senior Manager, HR – Europe) (Bild: www.reneschiffer.de)

Der Livestream habe laut Agentur so positives Feedback erzeugt, dass die Märkte Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Spanien und UK die Veranstaltung nun öffentlich publizierten. „Obwohl wir international eine führende Smartphone-Marke sind, kannten vivo in Europa nur wenige. Wir sind froh in Mutabor einen Partner gefunden zu haben, der uns versteht und uns eine überzeugende Al-in-one-Lösung anbot, die uns begeistert“, sagt Jiyun Park, Director Brand Strategy Team, Brand Management Region Europe über die Zusammenarbeit mit Mutabor.

Anzeige

Die Markteinführung einer asiatischen Brand auf europäischem Terrain sieht Andreas Koch, Managing Director/Partner bei Mutabor als eine Herausforderung, der er sich gerne stellt: „Dank unserer interdisziplinären Aufstellung und unserer asiatischen Mutaborianer konnten wir unsere Power optimal in das Launch-Projekt einbringen – immer mit dem notwendigen Feingefühl für kulturelle Unterschiede und notwendige Anpassung an die europäischen Märkte.“ vivo sei offizieller Partner der UEFA EURO 2020 und EURO 2024, in diesem Kontext werde die Marke in Europa noch sichtbarer werden.

Für die Hamburger Eventexperten war die vivo Markteinführung bereits die zweite digitale Großveranstaltung. Vorausgegangen war der erste virtuelle Hybridevent für Daimler Nutzfahrzeuge im September 2020, anstelle des Auftritts bei der IAA Nutzfahrzeuge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.