Signalprozessor

Newton von Outline im Praxiseinsatz

Joe Baker aus Liverpool betreibt nicht nur Sound Access Events, seine Full-Service-Produktionsfirma, sondern arbeitet auch freiberuflich als Tontechniker für Firmen-AV- und Live-Musik-Events. Im praktischen Einsatz verlässt er sich auf den Newton von Outline.

Rack(Bild: Sound Access Events)

„Der Newton ist jetzt Teil meines Werkzeugkastens; wo immer ich hingehe, habe ich ihn dabei. Die Kunden, für die ich arbeite, haben keine Fragen oder Probleme damit, wenn ich den Newton mitbringe und ihn als Herzstück des Audiosystems verwende. Ich werde nichts andere mehr nutzen.“

Anzeige

Joe fährt fort: „Newton macht meine Arbeit so viel effizienter und meinen Arbeitsablauf so viel einfacher. Alles, was ich brauche, befindet sich im Gerät und in der Outline Dashboard Software, die extrem kohärent ist und genau das tut, was man braucht. Ich verwende es jetzt ausschließlich für die Steuerung des Hauptsystems und das Pult-Busing am FOH sowie für die Systemabstimmung und -anpassung, wobei ich die AP-Filter und den parametrischen EQ (die exklusiven WFIR-Filter von Outline) verwende, die man übrigens gehört haben muss, um sie zu glauben.“

„Mit den Gruppen- und Panel-Funktionen lässt sich der Newton fast an jede Show anpassen, und egal, welches Protokoll benötigt wird, ob AES, MADI, Dante oder analog, man hat 16 Eingangskanäle und 16 Ausgangskanäle, mit so viel Verarbeitungsleistung für jeden Kanal. Darüber hinaus bietet mir der Newton die beste und vollständigste Lösung für Taktsynchronisationsprobleme bei der Kombination verschiedener digitaler Audioquellen – den Newton als Masterclock zu haben und von dort aus weiterzuarbeiten, ist einfach revolutionär.“

Rack(Bild: Sound Access Events)

Der Newton spielt auch bei der Entwicklung von Systemen eine wichtige Rolle: „Der Newton hat mir das Vertrauen gegeben, Systeme zu entwickeln, die keine Kompromisse bei der Rechenleistung und der Anzahl der Quellen eingehen. Bei der Entwicklung einiger Systeme musste ich die Ausgangskanäle mit DSP-Verstärkern priorisieren, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber jetzt weiß ich, dass ich mit diesem einen Gerät und der Software jedes System abstimmen und ausrichten kann.“

Joe hat ein maßgeschneidertes Laufwerks-Rack um seinen Newton herum gebaut, das drahtlose Geräte für seine RTA- und Timing-Messungen, ein FireWire-Audio-Interface und einen Mac Mini sowie verschiedene Netzwerk-Schnittstellen mit Netzwerk-Switchern enthält. Außerdem hat er eine separate Newton-Stagebox mit einer kompletten Reihe von Ein- und Ausgängen, die für jede Konfiguration geeignet ist.

Er fasst zusammen: “Als freiberuflicher Systemdesigner und -techniker habe ich nicht immer den Luxus, das richtige Equipment für die jeweilige Aufgabe zu haben, oder die Konsistenz der Systeme von Unternehmen zu Unternehmen – in der einen Woche kann ich eine Ladung Punktquellenboxen in einem langen und niedrigen Konferenzraum aufstellen, und in der Woche darauf kann ich ein großes System in einer Arena aufbauen. Mit dem Newton als Werkzeug, das ich mit auf die Baustelle nehmen kann, bin ich zuversichtlich, dass ich die beste Lösung und den besten Sound für den jeweiligen Auftrag liefern kann, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Mit der kürzlich erfolgten Integration von Smaart und der Fähigkeit, Dante zu nutzen, gibt es keine Aufgabe, die dieser Prozessor nicht bewältigen kann.“

James Lawford, Vertriebsspezialist für Live- und Event-Sound bei CUK, bemerkte: „Als Joe mich kontaktierte, hatte er bereits ein gutes Verständnis für Newton. Trotzdem habe ich mich vergewissert, dass er die Funktionen kennt, falls etwas unklar sein sollte, und habe natürlich einen Newton bei ihm vor Ort vorgeführt, um die Software und Hardware mit ihm durchzugehen.“

„Da Joe ein erfahrener Systemtechniker ist, war es klar, dass er in Bezug auf seine Arbeitsabläufe und sein geplantes Setup bereits weit fortgeschritten war. Sein Kauf folgte rasch auf meinen Besuch, und Joe hat seitdem ein äußerst umfassendes Paket an Steuergeräten zusammengestellt, in dessen Mittelpunkt Newton als zentrale Audio- und Wordclock-Funktion steht.“

Produktbild Outline Newton(Bild: Outline)

Newton ist ein Prozessor von Outline, der laut eigener Aussage eine kompakte, robuste und äußerst benutzerfreundliche Lösung für die Verteilung von Multiformat-Signalen in PA-Systemen, die nahtlose Verwaltung mehrerer Konsolen und die Synchronisierung digitaler Signale über verschiedene Zeitstempel hinweg bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.