Equila und Parade

Premiere zweier Liveshows mit Battle Royal

Innerhalb von drei Monaten gab es zwei Premieren spektakulärer Live-Shows unter Einsatz von Battle Royal, eine in Berlin, die andere in München: Equila und Parade. 

Gerade hochaktuell und in der Presse gefeiert ist Apassionatas neues Megaspektakel ‚Equila’ das am 5. November Weltpremiere im eigens dafür gebauten Showpalast München feierte. Die Zuschauer werden zu einer faszinierenden Reise durch das magische Land Equila eingeladen. Dort erwartet sie die Geschichte des jungen Phero und seines treuen Pferdes, die gemeinsam das Land bereisen, um schließlich zu legendären Helden zu werden. Ein Weltklasseensemble aus Reitern, Artisten und Tänzern aus über 17 Nationen begeistert die Zuschauer in sechs Shows pro Woche. Modernstes Videotracking und Lichtdesign, atemberaubende Reiterstunts, spektakuläre Akrobatik und eigens komponierte Musik setzen neue Standards im Live-Entertainment mit Pferden. Federführend in der Entwicklung und Umsetzung dieser fantastischen Reise in eine magische Welt der Fantasie ist Brendan Shelper, CEO & Creative Director von Battle Royal Berlin, der das Kreativteam dieser einzigartigen Produktion leitet.

Parade
Parade (Bild: Kooné)

In Berlin feierte am 14.9.2017 eine Live-Show ganz anderer Art im Chamäleon Theater in den Hackeschen Höfen Weltpremiere: Parade – Love, Fear, Circus. Wie auch bei Equila ist es eine Entdeckungsreise der besonderen Art, denn in dieser unvergleichbaren Bilderparade treffen Zirkus und Spektakel auf Tanz und Theater. Gemeinsam erkunden die acht Performer einen Raum, der auf den ersten Blick leer und bedeutungslos wirkt, dann jedoch ungeahnte Schätze zum Vorschein bringt. Untermalt von einem ausdrucksstarken Soundtrack, der Elektromusik mit Pop Songs und exquisiten LivePercussion-Nummern vermischt, erleben Sie mit PARADE eine aufregende Performance aus Weltklasseakrobatik, mitreißendem Breakdance und bildstarkem Design. Auch hier wurde die Entwicklung und Umsetzung vom CEO und Creative Director Brendan Shelper und seinem Team von battleROYAL übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: